Der Erfurter Blumenstraußwurf. Oder: Ach, Susi. Wärst Du doch lieber bei Deinen Kufen geblieben.

(www.conservo.blog) Von Maria Schneider*) Vorbemerkung: Anläßlich von Frau Susanne Hennig-Wellsows Rüchtritt veröffentliche ich nochmals mein Essay über Frau Hennig-Wellsows todesmutigen Erfurter Blumenstraußwurf. Frau Hennig-Wellsow ist jedoch nicht nur eine Gratismut-Revoluzzerin. Nein – wer sie einmal gesehen und gehört hat, weiss, dass Frau Hennig-Wellsow jederzeit auch heute noch einen Schönheitswettberb unter[…]

Weiterlesen

Aus, Klaus-Rainer Röhl – Nachruf auf einen deutschen Zeitzeugen, der sich vom linken Saulus zum patriotischen Paulus gewandelt hat

von Notan Dickerle,  Anwärter auf den Leuchtturmpreis für mutigen Journalismus gegen “Bunt” In den letzten Jahren war es still geworden um den alten Mann, der die deutschen Abgründe des letzten Jahrhunderts intensiv wie kaum ein anderer durchlebt hat – pointiert zum Ausdruck gebracht im Titel seines 2009 erschienenen vorletzten Buches:[…]

Weiterlesen

Was ist denn da in Thüringen los, Herr Ramelow?

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Während die Todesrate der „an oder im Zusammenhang mit Covid“ verstorbenen Patienten in ganz Deutschland heute – 2.1.2021 – nach Angaben des RKI erstmals deutschlandweit die Zahl von 1000 überschritten hatte, verzeichnet allein Thüringen – nach Angaben der SZ allein heute 1000 Neu-Infektionen und bisher imsgesamt[…]

Weiterlesen

Festredner Gysi – Eine Verhöhnung der Friedlichen Revolution 1989!

(www.conservo.wordpress.com) Von Vera Lengsfeld *) Vor dreißig Jahren stand Leipzig im Zentrum der Friedlichen Revolution, die das Ende der SED-Diktatur herbeiführte und die Überwindung der Spaltung Deutschlands ermöglichte. Von hier gingen die Montagsdemonstrationen aus, die sich wie ein Buschbrand über die ganze DDR ausbreiteten und schließlich zum Fall der Mauer[…]

Weiterlesen

Deutschland und die im Untergrund arbeitende Stasi

(www.conservo.wordpress.com) Von Reiner Schöne *) Viele Menschen in Deutschland wundern sich immer noch über das Massive Nachlassen von Demokratie und den gewaltigen Umschwung der Politik – von konservativer Politik auf eine links-grüne kommunistische Politik. Zu spüren bekommt man diesen Umschwung täglich, und alle ehemaligen geflüchteten und offiziell übergesiedelten Ex-DDR´ler (wie[…]

Weiterlesen

Nicht vergessen: DDR-Schießbefehl (die Dokumente)

Nicht vergessen: DDR-Schießbefehl (die Dokumente) Von Peter Helmes, www.conservo.wordpress.com SED-Verbrecher und -Mörderbande Am 3. Februar beschäftigte sich unser Gastkommentator Bernd Stichler mit den Auswirkungen des Schußwaffengebrauchs an den Grenzen (siehe https://www.conservo.blog/2016/02/03/schiessbefehl-noch-politik-oder-schon-komik/). Heute ergänzt er seinen Beitrag um die Dokumente zum Schießbefehl in der damaligen DDR. Zur Erinnerung: Meldung vom18.06.1992: PDS[…]

Weiterlesen

Politische Maßstäbe in Deutschland total verschoben

Von Bernd Stichler Wenn Sie mich fragen : Als Gesamtdeutscher und Stasi-Opfer interessiert mich dieses Problem aus verständlichem Gründen ganz besonders. Ich hatte es hier schon mal angedeutet und möchte es nochmal wiederholen :  Einen Millimeter rechts neben der Union sieht man nur noch NAZI`s  , während man einen Kilometer[…]

Weiterlesen

CDU Sachsen spricht mit Pegida, SED-Linke und Grüne drehen durch

Von Karl Schippendraht Die sächsische CDU hat Gespräche mit der islamkritischen Pegida-Bewegung verteidigt. Er ermögliche lediglich ein Informationsangebot, sagte der CDU-Bundestagsabgeordnete Arnold Vaatz dem Tagesspiegel. Er werde sich in seinem Leben „nicht mehr von irgend jemandem vorschreiben lassen, mit wem ich sprechen soll und mit wem ich nicht sprechen soll“.[…]

Weiterlesen

„Aktion Linkstrend stoppen“ (Als) keine rechtsradikale Bewegung!

Ungeheure Entgleisung der sächsischen Linkskoalition aus SPD und SEDPDSLinke Nach einer Meldung der FAZ v. 25.01.2012 bezeichnet der Landesvorsitzende der sächsischen Jungsozialisten, Buksch,  die „Aktion Linkstrend stoppen (Als)“ als „rechtsradikale Bewegung“. Zugleich äußert der Landesvorsitzende der SPD Sachsen, Dulig, die Aktion „Linkstrend stoppen“ erinnere ihn „an Haßtiraden rechtspopulistischer Parteien“ und[…]

Weiterlesen