Die Subsistenz der Angsttrompeter

Antreiber der kollektiven Psychose „Nicht die Dinge selbst,sondern die Meinungen von den Dingenbeunruhigen die Menschen“Epiktet von altmod „Die Angsttrompeter“* ist der Titel eines sehr lesenswerten Buchs des Chemikers und Lehrers Heinz Hug. Der Inhalt dieser 2006 erschienenen Schrift ist in seinen Kernaussagen unverändert aktuell. Hug ging es seinerzeit um den[…]

Weiterlesen

Die Polizei

Dümmer als sie es selbst erlaubt? von altmod Polizisten haben keinen leicht Job. Meint man. Sie müssen doch dort hin, dort „rein gehen“, wo es brenzlich ist oder werden kann. Seit jeher versucht die Obrigkeit bzw. die Polizei selbst, ein positives Image für sich aufzubauen: Der freundliche Schupo an der[…]

Weiterlesen

Heidelberg: Hort der Konformisten und Elysium für wohlstandsverwahrloste Träumer und Revoluzzer

Von Maria Schneider Vorbememerkung: Dieses Essay ist eine Fortsetzung meines Berichts über den Spaziergang am 18.12.2021 und die Demo am 19.12.2021 in Heidelberg. Er dient als Erklärung dafür, weshalb in Heidelberg – trotz landesweiter Proteste gegen das Coronaregime – nach wie vor so wenig Menschen auf die Straße gehen. „Alt[…]

Weiterlesen

Heidelberg: Einschüchterung normaler Bürger durch die Polizei

Einschüchterung eines Häufleins Spaziergänger Diffamierung Ungeimpfter als “Rattenlecker” und “Aasgeier” Herrenmenschenattitüde Von Maria Schneider – eine Abrechnung über nützliche Idiotinnen und das Coronaregime Heidelberg war eine frühe Hochburg der Nationalsozialisten. Schon 1920 gab es am Neckar erste Aktionen der späteren NS-Bewegung, bei den Kommunalwahlen 1930 erhielt die NSDAP gar 35,7[…]

Weiterlesen

Willkommen im besten Deutschland aller Zeiten – wenn Sie zur Elite zählen

(www.conservo.wordpress.com) Von Martin E. Renner MdB *) Von MARTIN E. RENNER | Beim Einreißen von gesellschaftlichen Hemmschwellen waren führende Sozialisten schon immer ganz vorne mit dabei. Es war im Jahr 2013, als Peer Steinbrück, damaliger Kanzlerkandidat der SPD, den Reigen eröffnete: Auf dem Cover des SZ-Magazins ließ Steinbrück sich mit[…]

Weiterlesen

Willkommen im Polizeistaat

(www.conservo.wordpress.com) Von Matthias Schneider am 5. August 2021, Quelle: Bürgerprotest Speyer Nach 18 Monaten Corona-Notstandsregime und allen damit verbundenen Kontroversen sind die Standpunkte der Meinungsgegner klar. Es geht heute vorwiegend nicht mehr um Fragen, wie die Eignung des PCR-Tests oder die Sinnhaftigkeit des Inzidenzwertes als Kriterium für die dauerhafte Notlage[…]

Weiterlesen

Die geschändete Demokratie

Eklat am Hamburger Rathaus: Conservo-Autor nach Kritik an Regenbogenflagge von der Polizei festgesetzt (www.conservo.wordpress.com) Von DR.PHIL.MEHRENS Vorbemerkung MS: Mit Entsetzen las ich Dr. Mehrens’ Bericht über seine polizeiliche Festsetzung, weil er auf ein „geringes Übels“ aufmerksam gemacht hatte. Ich nahm dies zum Anlass, einen Teil des Essays „Personal Responsibility under[…]

Weiterlesen

Herbolzheimer Spaziergänge geben Rätsel auf

Widersprüchlichkeit war kein Test, sondern ernster Ernstfall Was wird passieren, wenn großflächiges Experiment startet? Von Albrecht Künstle Vor einigen Tagen berichtete ich vom Krankenhaus aus, wie in meiner Wohnstadt Herbolzheim (Breisgau) die Polizei mit 11 Mann hoch und drei Einsatzfahrzeugen eine Handvoll Leute umzingelte, die in der Hauptstraße spazieren gehen[…]

Weiterlesen

Wer denkt, Corona sei abgehakt, irrt sich – wie ich

– In meiner Heimatstadt wird gerade eine Lokalposse geschrieben– Montagsdemos wie in der DDR? Herbolzheim verbietet Spaziergänge– Demonstration fand statt – eine Machtdemonstration der Polizei! (www.conservo.wordpress.com) von Albrecht Künstle Zustände wie in der DDR? Nein es ist schlimmer: Hier kamen montagabends ein paar Leute zu einem Spaziergang zusammen, um über[…]

Weiterlesen

Die Gewalt des Bürgers

www.conservo.wordpress.com Von luisman „Der Staat geht immer unverantwortlicher mit UNSERER Gewalt um. Er soll sich um den Schutz des Lebens vor der Gewalt anderer, die Wiedergutmachung/Entschädigung zwischen individuellen Bürgern, die Einhaltung von Verträgen, nicht um blödsinnige Bestrafungen wegen Verstößen gegen willkürliche Regeln kümmern. Bestrafung ist etwas, was man Untertanen oder[…]

Weiterlesen