„Verrücktsein bedeutet, seine Intelligenz in den Dienst der Liebe zu stellen“

Der emeritierte Erzbischof von Paris Michel Aupetit im Dienst an den Ärmsten Von Dr. Juliana Bauer Nach dem Münchner Missbrauchsgutachten. Diskussionen überall. Debatten überall. Der Münchner Kardinal Marx äußert sich über die Macht in der Kirche, die Macht der Kleriker, die Verbindung von Macht und Missbrauch. Macht, Macht… Leider. Mein[…]

Weiterlesen

Unter Papst Franziskus verkommt die Kirche zu einer ökosozialistischen LGBTI-Community!

(www.conservo.wordpress.com) Von Michael van Laack *) DIE WELT fasst in ihrem gestrigen Artikel zu Franziskus neuester Forderung an die Regierungen weltweit, homosexuelle Partnerschaften anzuerkennen, die Dramatik der Situation richtig zusammen: „Die katholische Kirche ist unter Papst Franziskus linker und ökologischer geworden – und nun auch ein bisschen schwul-lesbischer. Dafür bekommt[…]

Weiterlesen

„Papa contra Papam“ – ‚Papst‘ gegen ‚Papst‘, der alte gegen den neuen, Benedikt gegen Franziskus

(www.conservo.wordpress.com) zusammengestellt von Eberhard Heller *) In einem vorab veröffentlichen Zitat aus dem neuesten Buch Ratzingers heißt es in der französische Zeitung „Le Figaro“: „Ich kann nicht still bleiben!“ schreibt er, aus dem die Zeitung bereits vorab Auszüge veröffentlichte. Darin übt er harsche Kritik an seinem Nachfolger über dessen Pläne[…]

Weiterlesen

Päpstliche Bankrotterklärung: Ein Stück vom Kuchen muss Christus reichen!

(www.conservo.wordpress.com) Von Michael van Laack (PP-Redaktion)  *) Franziskus hat mal wieder eine seiner berühmt-berüchtigten Weihnachtsansprachen an die Kurie gehalten. Einmal mehr zwar arm an Katholizität, nicht aber an Widersprüchlichkeiten und multi-interpretierbaren rhetorischen Höhepunkten! Ein Kommentar Franziskus-Perlen – Meine Favoriten: „Wir haben keine christliche Leitkultur, es gibt keine mehr! Wir sind[…]

Weiterlesen