Du bist blöd ! Also lass dir helfen – einige Bemerkungen zu den Bemühungen, Impfzwang und digitale Identität durch die Hintertür mit Hilfe der WHO durchzusetzen

Von Helmut Roewer Dieser Artikel befasst sich mit den aktuellen Bemühungen staatlicher Instanzen und nichtstaatlicher Interessengruppen, ihre zweijährigen Corona-Erfahrungen auszunutzen, um permanenten Impfzwang und die Einführung einer globalen digitalen Identität durchzusetzen. Mein Artikel besteht aus zwei Teilen, deren erster eine Bestandsaufnahme nach zwei Jahren Corona vornimmt und der zweite die[…]

Weiterlesen

„Diktaturen sind auf dem Vormarsch“ – wie wahr

– „Wegen der Pandemie weltweit Freiheiten zurückgenommen“– „mit Folgen für die Demokratien“, so der Demokratie-Index 2021 Von Albrecht Künstle „Die Diktaturen sind auf dem Vormarsch“, lautete der Titel eines dpa-Artikels in der Badischen Zeitung vom 11. Februar. Es ging um einen Bericht zum „Demokratieindex 2021“ der britischen ECONOMIST-Gruppe über die[…]

Weiterlesen

Steht zur Quarantäne Verpflichteten Entgelt zu?

– In diesem Beitrag geht es nur um eine (Un)Rechtsfrage, und– welches Virus löste die Idee aus, Ungeimpfte auszuhungern? (www.conservo.wordpress.com) Von Albrecht Künstle *) Als Autor kündigte ich an, nicht mehr über Corona zu schreiben und ich bleibe dabei. Allerdings kann ich es mir als zig Jahre erfahrener Arbeitsrechtler (Betriebsratsvorsitzender,[…]

Weiterlesen

Wenn aus Ausgangssperren Heimkehrsperren werden

– Eine tiefschürfende Glosse über ein ernstes Thema der nahen Zukunft – Wer kommt für die Folgen auf? – Der (Merkel)Teufel steckt im Detail (www.conservo.wordpress.com) Von Albrecht Künstle Es geschah zu diesem Osterfest, zu dem die Kanzlerin bereits wie besessen ihre Ausgangsbeschränkung durchpauken wollte. Just zu dem Fest, an dem[…]

Weiterlesen

Prof. Esfeld: Entscheidungen zur Corona-Politik nicht als wissenschaftlich alternativlos darstellen!

(www.conservo.wordpress.com) (Eigener Bericht) Der deutsche Wissenschaftsphilosoph Michael Esfeld, Professor für Wissenschaftsphilosphie an der Universität Lausanne und Mitglied der Deutschen Academia Leopoldina in Halle, kritisiert, dass die Entscheidungen zur Corona-Politik als wissenschaftlich vorgegeben und alternativlos dargestellt werden – es aber weder sind noch sein dürfen. Die Politik benutze die Wissenschaft als[…]

Weiterlesen

USA nach Trump: Traum oder Albtraum?

(www.conservo.wordpress.com) von Helmut Mueller *) Joe Biden, der bieder scheinende Hoffnungsträger des übersättigten korrupten westlichen „Establishments“, hat es also auf den skandalumwitterten Präsidentenstuhl geschafft. Dazu sang zu dem hochscheinheiligen Anlass die dekadente Galionsfigur eines verlotterten „Showbusiness“. Alles zeit- und standesgemäß.  Da passte die  junge Poetin Armanda Gorman, die literarisch vielleicht[…]

Weiterlesen

Corona von A – Z , das unkorrekte und etwas zynische Sachverzeichnis zur „Krise“

(www.conservo.wordpress.com) von altmod *) Von A – Abstandsgebot bis Z – Zwangsmaßnahmen Abstandsgebot „Rück mir nicht auf den Pelz!“ hat der Staat verordnet, damit man nicht tödlichen Aerosolen und sonstigen kontagiösen Agenzien mit „Viruslast“ ausgesetzt wird, die ja nach offizieller Sicht bald von jedem von uns ausgeschieden werden. „Eine Armlänge[…]

Weiterlesen

Dreimonats-Rückblick eines nicht erkrankten Corona-Geschädigten

(www.conservo.wordpress.com) Von Albrecht Künstle Wenn ich morgens meine regionale Badische Zeitung anfasse, tue ich es am besten nach dem Desinfizieren der Hände oder mit Handschuhen, damit ich von der verbreiteten Dramatik der Corona-„Pandemie“ nicht angesteckt werde. Und mit ausgestreckten Armen, weil schließlich der empfohlene Mundschutz selbst bei eineinhalb Metern Abstand[…]

Weiterlesen

Ist Angst ein guter Ratgeber? Die 40 Tage der Quarantäne sind um!

 (www.conservo.wordpress.com) von Notan Dickerle, Anwärter auf den Leuchtturmpreis für mutigen Journalismus gegen “Bunt” Erinnern Sie sich noch an die letzten Wahlkämpfe und die Flüchtlingskrise? “Angst ist ein schlechter Ratgeber” und “Zukunft wird aus Mut gemacht” lauteten damals Slogans des “BreiBuBü”, des Breiten Bunten Bündnisses – gemeint waren einerseits die Angst[…]

Weiterlesen

In Deutschland ist Sicherheitsvorsorge keine „Chefsache“ – sondern „Nebensache“

www.conservo.wordpress.com) Von Dieter Farwick, BrigGen a.D. und Publizist *) In diesem Beitrag geht es mir nicht in erster Linie um die “Corana-Krise”, sondern um die deutsche Sicherheitsvorsoge in allen für die innere und äußere Sicherheit relevanten Politikfelder – u.a. die Sicherheit in der Abwehr einer militärischen Aggression, die Vorbereitung der[…]

Weiterlesen