Erobert, geschändet: Armenien lebt im toten Gewissen Europas

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes (Teil I) und Imad Karim (Teil II) Nach mehr als 20 Jahren war vor einigen Monaten der Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan um die Region Berg-Karabach wieder voll aufgeflammt: Bei den schweren Kämpfen besonders in den letzten Wochen sind tausende Menschen ums Leben gekommen. Beide Seiten[…]

Weiterlesen

HoGeSa – Rote Karte oder grünes Licht für die Islamkritik?

Ein Gastkommentar zum Religionskrieg von Thomas Böhm*) Seit Monaten bombardieren uns die Medien der Welt mit gehängten Frauen, abgeschlagenen Köpfen und vergewaltigten Kindern. Einige Journalisten sind mittlerweile aufgewacht und wagen hier und da den kritischen Kommentar – nur um uns dann „in Gottes Namen“ zu versichern, dass die Gewaltexzesse, die[…]

Weiterlesen