Nach Gruppen-Vergewaltigung auf freiem Fuss

Von CC Meir Gegen die 3 tatverdächtigen „Männer“, die in Leer eine 18jährige in eine Wohnung gelockt, geschlagen und mehrfach vergewaltigt haben sollen, erließ die Staatsanwaltschaft Aurich zunächst Haftbefehl, sie wurden dann aber „gegen Auflagen“ freigelassen. Will man diesen „Männern“ genauso wie Ali Bashar – der Mörder der 14jährigen Susanna,[…]

Weiterlesen

Nicht mal Diskussionen nach den #Würzburg-Morden …

(www.conservo.wordpress.com) Von CCMeir über die Doktrinen der „weltoffenen Grenzen“ und die von oben aufgezwungene „bunte“  -tatsächlich oft blutrote-  Multi-Kulti-Gesellschaft. Man muss medial emigrieren, zum Beispiel zu österreichischen Privatsendern, wenn man mal Klartext zur Massen-Einwanderung hören will.  Trotz unzähliger, täglicher Verbrechen durch angeblich „Schutz Suchende“ gibt es in Deutschland politisch noch[…]

Weiterlesen

Sonderfall Islam: Warum die Remigration nach Corona zum nächsten großen öffentlichen Thema gemacht werden muss

(www.conservo.wordpress.com) Von Alex Cryso Natürlich sollte es das schon längst. Nicht erst seit Würzburg. Dort hat der Messermord eines 32-jährigen Somaliers eine regelrechte Woche der bunten Peinlichkeit in Deutschland ausgelöst: Zum Prestigeduell gegen die Mannschaft aus Ungarn sollte die Münchner Allianzarena in grellbunten Regenbogenfarben erstrahlen – nur wenige Tage später[…]

Weiterlesen

Wer Wind sät, wird Sturm ernten

(www.conservo.wordpress.com) Von MARTIN E. RENNER MdB *) Im Zuge der Ermittlungen zu den abscheulichen Bluttaten von Würzburg kamen Details zum Tathergang an die Öffentlichkeit, die an hemmungsloser und bestialischer Brutalität nicht zu überbieten sind. So berichteten mehrere Medien, dass das elfjährige Mädchen, dessen Mutter sich schützend über sie geworfen hatte,[…]

Weiterlesen

Frau Merkel, bitte kommen Sie nicht nach Würzburg

Von Maria Schneider Prolog Frau Merkel, bitte kommen Sie nicht nach Würzburg. Wir wollen Sie nicht seh’n. Wir können Sie sogar versteh’n. So viel gibt es zu regeln in Ihren letzten Monaten, bevor Sie endlich geh’n. Da wäre Ihr Getingel durch Europa. Den Anfang macht die Queen. Wer weiß, ob[…]

Weiterlesen

Den Opfern ein Gesicht geben – #Würzburg, #SayTheirNames

Christiane Hartmann, (49) Deutschlehrerin aus São Paulo Ihre Tochter Ágnes (11) (www.conservo.wordpress.com) Von Maria Schneider „Die Zeit vergeht langsam während ich warte … der Augenblick zerrinnt zwischen meinen Fingern, während ich mich der Freude hingebe — die Zeit existiert nur, solange ich sie mir vorstelle … ohne Worte … ohne[…]

Weiterlesen

Abdirahman J. und sein persönlicher Heiliger Krieg – Bilder aus Würzburg am Tag danach

Null Toleranz – zurück zu Recht und Ordnung Ausweisung, Abschiebung, Remigration krimineller Ausländer und nicht integrierbarer Migranten Bestrafung der Betreiber und Profiteure der Massenmigration (www.conservo.wordpress.com) Von Maria Schneider „Es ist daher an der Zeit, das pönale System wieder von seinem Kopf auf die Füße zu stellen und diejenigen, die so[…]

Weiterlesen