Beethoven-Jahr 2020 – mal ´was anderes als Corona

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Lieben Sie Musik? Beat? Pop? Heavy Metal? Jazz? Klassik? Oder anderes? Ganz egal, welche Richtung: Wer Musik liebt, wird auch Beethoven lieben! Ihm lag Musik im Blut – und sein Blut war häufig in Wallung, aber auch mal ganz ruhig. Wer will, findet in Beethovens Musik[…]

Weiterlesen

Werner Heisenberg und die Frage nach der Wirklichkeit

(www.conservo.wordpress.com) Von Freddy Kühne *) Was ist es, das die Welt im Innersten zusammenhält? Gibt es eine von Gott gesetzte Ordnung in der Natur? Wie es Heisenberg gelang, eine Atombombenentwicklung im Dritten Reich zu verhindern Schon zu Schulzeiten hat sich Werner Heisenbergs für die neuen wissenschaftlichen Theorien von Max Planck[…]

Weiterlesen

“Nur der Irrtum ist das Leben, und das Wissen ist der Tod”

(www.conservo.wordpress.com) Von Johann Braun “Nur der Irrtum ist das Leben, und das Wissen ist der Tod”   (Schiller, Kassandra) Die Welt ist voller Widersprüche. Überall wird geklagt, daß man nicht mehr sagen könne, was dringend gesagt werden müsse. Manche fühlen sich an stickigste Zeiten erinnert. Dabei ist das Recht, “seine Meinung[…]

Weiterlesen

Der Zeitgeist vernichtet unsere Ideale – Gedanken zum Advent 2019

von Peter Helmes Idol versus Ideal – Ideale adé? Christlich statt materialistisch! Es fing damit an, daß wir statt von Idealen zu sprechen und sie zum Vorbild zu nehmen, immer mehr zum Kult der Idolen-Verehrung gelangten. Idol versus Ideal, Pomp gegen Klasse, moralische Leitfigur gegen Zeitgeist-Idol. Mögen die Übergänge auch[…]

Weiterlesen

conservo-Sprüche des Tages: Mensch und Hofhund

(www.conservo.wordpress.com) Von Helmut Roewer *) * Schiller und Beethoven waren Vorläufer der Globalisten. Allerdings endete deren “dieser Gruß der ganzen Welt” an den Gestaden Europas. * Das Geschrei um den ungeregelten Brexit ist ein solches von Bürokraten, die ihre Felle davonschwimmen sehen. Die Regellosigkeit wird erweisen, dass das Weggefallene überflüssiges[…]

Weiterlesen

Weshalb es wenig Sinn gibt, das deutsche Volk zu beschimpfen

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Stolz sein aufs Vaterland! Während in anderen Ländern der Welt die Bürger stolz auf ihre Nation, ihr Vaterland, sind, grassiert hierzulande die Nestbeschmutzung. „Man“ schämt sich für Deutschland, man schämt sich, Deutscher zu sein. „Man“ jedenfalls meint alle politisch Korrekten – mich gewiß nicht! Franzosen, die[…]

Weiterlesen

Linksgrüne Diktatur – Traktat über die Herrschaft der Minderheiten

Von Peter Helmes Die Welt, in der wir leben, ist verrückt. Und niemand merkt es, so scheint´s. Wir werden täglich gegängelt, an die Hand genommen, vorgeführt – von Minderheiten. Warum? Die Mehrheit ist träge, sogar zum Denken zu faul. Und manchmal auch vorwitzig: „Ist ja ganz lustig, was da die[…]

Weiterlesen