Entgegen den Prognosen kein Bevölkerungsrückgang

– Weniger Corona-Tote und viel Zuwanderung prägen die Entwicklung– Ein ABC der Zuwanderung, von Asyl über Handschuh- bis Zweitehen (www.conservo.wordpress.com) Von Albrecht Künstle Noch immer veröffentlichte das Statistische Bundesamt keinen Bevölkerungsstand zum 31.12.2020. Wurde die Software vom Corona-Virus befallen? Prognostiziert und von politischer Seite bedauert wurde eine sinkende Bevölkerungszahl. Ich[…]

Weiterlesen

Schlepper – International vernetzt!

(www.conservo.wordpress.com) Von Jörgen Bauer Gedanken zur Woche die JUNGE FREIHEIT berichtet in ihrer Ausgabe Nr. 29/20 vom 10. Juli 2020, Seite 6, von einem sehr aufschlussreichen Gespräch, das sie mit einem „Migranten“ aus Kamerun, Afrika, hatte, der allerdings nicht wusste, dass es tatsächlich Journalisten sind, gegenüber denen er sich offenbart.[…]

Weiterlesen

Eine Insiderin widerspricht den Unwahrheiten aus dem Lager der Seenot-Romantiker

(www.conservo.wordpress.com) Von Philolaos *) Zielorgan Tränendrüse. Am liebsten sind den Relotius-Medien die Bilder von Babies mit Kulleraugen auf den Fluchtrouten. Noch besser: ein sorgsam inszeniertes Foto wie von einem toten Flüchtlingskind wie Alan Kurdi, der von seinem ursprünglichen Fundort weggeschafft wurde, um ihn medienwirksam für die Relotius-Paparazzi in den Wellen am[…]

Weiterlesen

Warum reisen nicht alle Einwanderer mit dem Flugzeug zu uns ein?

(www.conservo.wordpress.com) Von Michael Stein Rettung durch Mittelmeer-Shuttle-Dienst? – Eine bissige Satire Dann müsste kein Flüchtling mehr einen mafiösen Schlepper bezahlen, keiner müsste eine beschwerliche Reise auf sich nehmen und keiner müsste sein Leben im Mittelmeer riskieren oder sogar verlieren. Die Abenteurer, die Entdecker, die Asyltouristen, die Flüchtlinge, die Wirtschaftsflüchtlinge, die[…]

Weiterlesen

EU stimmt Merkel/Erdogan-Pakt im Prinzip zu

(www.conservo.wordpress.com) Von „floydmasika“ EU-Staatschefs einigen sich auf eine reduzierte Version des Merkel-Erdogan-Paktes (Siehe auch Erklärung von Donald Tusk.) Die Türkei hat dem Angebot  im Großen und Ganzen zugestimmt.  Ungarn verweigert sich dem Plan und andere osteuropäische Staaten sind auch allenfalls in geringem Umfang zur Teilnahme bereit. Für jeden zurückgenommenen Syrer[…]

Weiterlesen

Flüchtlinge 2015/16 und der hinkende Hinweis Merkels auf Jugoslawien

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes und Reiner Schöne *) 1991-2001: Kriege in Jugoslawien Sie sind noch nicht vergessen, die grausamen „Bruder-Kriege“ in Ex-Jugoslawien, also: der 10-Tage-Krieg in Slowenien (1991), der Kroatienkrieg (1991–1995), der Bosnienkrieg (1992–1995), der kroatisch-bosnische Krieg im Rahmen des Bosnienkriegs, der Kosovokrieg (1999) und der Aufstand der Albaner in[…]

Weiterlesen