Impeachment gegen Trump: ein Eigentor?

(www.conservo.wordpress.com) Von Felizitas Küble *) Nachdem Vizepräsident Pence eine Sofort-Absetzung von Präsident Trump entschieden abgelehnt hat, berichten nun die großen Medien online in „Eilmeldungen“, daß das amerikanische Repräsentantenhaus ein Impeachmentverfahren gegen den ohnehin nur noch eine Woche amtierenden Präsidenten Trump beschlossen habe. Als ob das eine aufregende Nachricht wäre, wo[…]

Weiterlesen

Die Fiscal Cliff und der Weihnachtsurlaub

Die treue linke Meinungsmaschine diesseits und jenseits des Atlantiks ist in ihrem tiefen Mitgefühl kaum zu übertreffen. Der amerikanische Präsident muß seinen Weihnachtsurlaub auf Hawaii vorzeitig abbrechen. Der Arme! Nun muß er gemeinsam mit Nancy Pelosi (Sprecher der Demokraten im Repräsentantenhaus) und Harry Reid (Mehrheitsführer im Senat, ebenfalls Demokrat) versuchen,[…]

Weiterlesen

Warum stürzt der Dow Jones ab?

Das war aber ein Absturz heute (8.11.)! Der Dow Jones-Index, das Fieberthermometer der amerikanischen Wirtschaft, stürzte um 312.95‎ Punkte, also um 2.36%, ab. Das ist eine Menge. Mag die Börse Obama nicht? Die bösen Kapitalisten also als Feinde des guten Mannes aus Chicago, der doch gerade die Wahl als Held[…]

Weiterlesen

Nachlese zu den US-Wahlen

Die Schlacht ist geschlagen. Hier eine erste, gewiß vorläufige Analyse: Zunächst die Fakten: Barack Obama ist als Präsident und Oberbefehlshaber der Streitkräfte wiedergewählt worden. Er kann nun eine zweite Amtszeit regieren. Seine Präsidentschaft endet endgültig am 20. Januar 2017, eine erneute Wiederwahl läßt die Verfassung der USA nicht zu. Obama[…]

Weiterlesen

Armenien-Genozid: 24. April und kein Kommentar

Es ist noch gar nicht lange her, daß Otto von Habsburg verstarb. Kein „bedeutender“ Politiker unseres Landes kam zu seiner Beerdigung, auch niemand von der CSU. Ich fragte damals an dieser Stelle, welches Geschichtsbewußtsein wir Deutschen haben. Man muß kein Freund der Habsburger sein, aber es ist unstrittig, daß das[…]

Weiterlesen

Amerika, Du hast es besser – Gedanken zur politischen Landschaft und den Vorwahlen in den USA

Seit nunmehr zwei Monaten verfolgen wir jenseits des Atlantiks den politischen Prozeß, der sich Vorwahlen nennt. Stand vor vier Jahren das Duell zwischen dem jetzigen Präsidenten, Barack Hussein Obama, und seiner innerparteilichen Konkurrentin, Hillary Rodham Clinton, um die Kandidatur für die Demokratische Partei im Vordergrund des Interesses, so gilt das[…]

Weiterlesen