Zu dumm, um aus dem Bus zu gucken

Zu dumm, um aus dem Bus zu gucken (www.conservo.wordpress.com) Von Thomas Böhm Worüber ich mich heute mal wieder höllisch aufrege Die einstmals ehrenwerte „Spiegel“-Redaktion muss inzwischen von Monstern, Mumien und Mutationen gekapert worden sein. Anders ist es nicht mehr zu erklären, das solche Artikel wie dieser dort veröffentlicht werden können.[…]

Weiterlesen

Der “Spiegel” und der Abweichler

(www.conservo.wordpress.com) Von Thomas Böhm *) In ihrer abgeschotteten Parallelgesellschaft fettgefressen Kommunisten waren schon immer sehr brutal, wenn es darum ging, Abweichler zu bestrafen. Nun sind in Deutschland, wohl sehr zum Ärger der „Spiegel“-Redaktion, die Arbeitslager abgeschafft, also versucht man, mit messerstechenden Worten diese Aufmüpfigen wieder in die ideologisch geschlossene Reihe[…]

Weiterlesen

Merkel und Jan, das Fischfutter – oder Jan, der Fleischhauer

(www.conservo.wordpress.com) Eine Gegenpolemik von Thomas Böhm*) Jan Fleischhauer gehört zu den hochnäsigen Hamburger Schnöseln, die tagtäglich zwischen Café Latte und Rotweinglas hin und her wanken und dabei ernsthaft glauben, auf dieser kurzen Strecke einen klugen Gedanken fassen zu können. Den Rest seines erlebnisarmen Lebens verdingt sich die intellektuelle Sparflamme in[…]

Weiterlesen