Goethe, €uro und die CDU – Dichtung und Wahrheit

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Das hatte der große Dichterfürst wohl nicht ahnen können, als er sein autobiographisches Werk „Dichtung und Wahrheit“ verfaßte – fast zwei Jahrhunderte (1808-1831) vor „Erfindung“ des €uro. Allerdings, wozu Goethe volle zwanzig Bücher brauchte, genügten der CDU ganze sieben Sätze, um ihr Verhältnis zu Dichtung und[…]

Weiterlesen

Goethe, €uro und die CDU – Dichtung und Wahrheit

Das hatte der große Dichterfürst wohl nicht ahnen können, als er sein autobiographisches Werk „Dichtung und Wahrheit“ verfaßte – fast zwei Jahrhunderte (1808-1831) vor „Erfindung“ des €uro. Allerdings, wozu Goethe volle zwanzig Bücher brauchte, genügten der CDU ganze sieben Sätze, um ihr Verhältnis zu Dichtung und Wahrheit ins rechte Licht[…]

Weiterlesen

Denk ich an Zypern in der Nacht…

Wer hätte gedacht, daß eines der kleinsten Länder der Euro-Zone auf einmal spektakulär in den Blickpunkt rücken könnte? Viele Regierungen und erst recht viele Bürger der Europäischen Union bzw. der Euro-Währungszone begannen sich gerade mit dem Gedanken anzufreunden, daß der gefährlichste Teil der Euro-Krise überstanden sei. Griechenland schien einstweilen „gerettet“,[…]

Weiterlesen

Staatsverschuldung: Abbau von Sozialleistungen unvermeidbar

Ob Griechenland, Frankreich, Spanien – ja, auch Deutschland und fast alle europäischen Staaten: Sie geben seit langem mehr aus, als sie einnehmen. Die Staatsverschuldung nimmt allerorten gigantische Ausmaße an. Wir betrügen ungeniert und unanständig die nachfolgenden Generationen. Doch unsere Politiker versprechen immer neue soziale Wohltaten, womit sich die Schuldendynamik verschärft. Alle[…]

Weiterlesen

SPD – die Mutter des ESM

Sie werden nicht gerne daran erinnert, die lieben Genossen, daß sie den Boden für den „Europäischen Schulden-Mechanismus“ (ESM) bereitet haben. Deshalb stimmen sie immer brav mit der Regierung, wenn´s um Europa geht. Und ducken weg, wenn der Eurogruppe-Vorsitzende Jean-Claude Juncker nicht ganz zu Unrecht Deutschland die Schuld, zumindest zu einem[…]

Weiterlesen