Was ist systemrelevant, was entbehrlich?

(www.conservo.wordpress.com) von altmod *) Eine kritische Berufsschau Welche Berufe fallen uns spontan ein, unter dem Aspekt der gegenwärtigen „pandemischen Krise“ – Berufe, die uns unentbehrlich erscheinen? Ärzte, Pflegepersonal, Viren- und Arzneimittelforscher, Verkaufspersonal im Lebensmittelhandel, Apotheker, Landwirte, Post- und Versorgungsdienste, Handwerker, Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst! Nicht vorkommen bei dieser Erwägung – zumindest[…]

Weiterlesen

Der „Merkelantismus“ oder „Furiosa teutonicorum insania“

(www.conservo.wordpress.com) von altmod *) Eine notwendig bitterböse Abrechnung mit einer Epoche und deren Symbolfigur Könnte man die Bezeichnung „Merkelantismus“ nicht als Bezeichnung für eine der elendesten Phasen der jüngsten deutschen Geschichte verwenden? Einer Periode, die möglicherweise nach dem Abtreten ihrer Hauptdarstellerin noch nicht zu Ende ist? Der Begriff ist nicht[…]

Weiterlesen

Was können wir noch tun?

(www.conservo.wordpress.com) von altmod *) Muss man sich denn auch alles von sich gefallen lassen? Kann man nicht stärker sein als die Angst?“ Viktor Frankl In meinem letzten Beitrag zum abgelaufenen, schrecklichen Jahr 2020 habe ich uns und unseren Landsleuten kein gutes Zeugnis ausgestellt: http://altmod.de/2020/12/die-deutschen-ein-volk-nuetzlicher-idioten/4364/ Man wird davon „grosso modo“ auch[…]

Weiterlesen

Nation – das Haßthema der Linken

(www.conservo.wordpress.com) von altmod *) Die Globalisten, One-World-Ideologen, International-Sozialisten, die kosmopolitischen Eliten prophezeien dem Nationalstaat seit langem das baldige Ableben und arbeiten gleichwohl trotzig an dessen Demontage und Untergang. Der Nationalstaat sei weltweit ein Auslaufmodell heißt es, supra-nationale Organisationen würden seine Aufgaben effizienter erfüllen. Folgende Aspekte sollten dabei beachtet werden: durch[…]

Weiterlesen

Bleiben Sie gesund!

(www.conservo.wordpress.com) von altmod *) Ausdruck der Fürsorge oder „Agitprop“? Seit langem wieder Treffen mit einem befreundeten Ehepaar zum gemeinsamen Essen und anschließenden Schafkopfen. Dann zum Abschied der Freund: „Bis bald, und bleibt gesund!“ Hä, wie bitte? Auch dieser sympathische Kerl haut mir diesen neoterischen kategorischen Imperativ um die Ohren? Gleich[…]

Weiterlesen

Black Lives Matter und Antifa

(www.conservo.wordpress.com) von altmod *) Muster für kulturelle Umweltzerstörung und Barbarei Corona und Massensterben, Drosten und RKI waren gestern. Das tägliche Agitieren mit Corona-Horrormeldungen und Belehrungen im Stundentakt hat wohl nicht nur die Medienkonsumenten wie auch die Nachrichtenerzeuger ermattet und abgestumpft werden lassen. Da kam ein „rassistischer“ Vorfall in den USA[…]

Weiterlesen

Tag des Wolfes und „Trophische Kaskaden“

(www.conservo.wordpress.com) von altmod *) Eigentlich hatte ich einen Beitrag über „Lüge und Heimtücke“ in Arbeit und wollte ihn zum „Tag der Ehrlichkeit“ veröffentlichen, der am 30. April gefeiert wird. Da kam mir aber der Wolf dazwischen. Bei der Morgenlektüre meines „Daily Cheese Rolls“ vulgo „Gelnhäuser Neue Zeitung“ fiel mir ein Beitrag[…]

Weiterlesen

Sonntagsgedanken: Die Renaissance der Gesundheitsreligion?

(www.conservo.wordpress.com) von altmod *) Überlegungen eines „Betroffenen“ Es ist wohl die jetzt am häufigsten benutzte Redensart bei der zwischenmenschlichen Kommunikation, sei es am Telefon, sei es per Twitter oder Mail, oder aus Kanzlerinnenmund per TV: „Bleiben Sie gesund!“ Niemand wird sich gegen diesen Appell wehren, ihn geringschätzig behandeln. Denn wann[…]

Weiterlesen

Den Westen verteidigen

(www.conservo.wordpress.com) von altmod Sieben Charakteristika für das westliche Erbe – Im Kontrast zum Islam Der kürzlich verstorbene englische Philosoph und Publizist Roger Scruton hat in seinem Essay „Den Westen verteidigen“* sieben Charakteristika bzw. Grundzüge für das westliche Erbe herausgestellt. Wesensmerkmale, welche gesehen und verteidigt werden sollten. Jeden dieser Grundzüge sieht[…]

Weiterlesen

„Stadtmaus gegen Feldmaus“

(www.conservo.wordpress.com) von altmod *) Oder: Eine neue Operation der linken Spalter? Da hat die Ministerin aber etwas angefacht: „Unter dem Hashtag #Dorfkinder starten Bundesministerin Julia Klöckner und das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) eine Kampagne für die ländlichen Regionen in Deutschland. #Dorfkinder lenkt den Blick auf die Menschen, die[…]

Weiterlesen