Einbürgerung nach verweigertem Handschlag durch Verw.G Ba-Wü abgelehnt

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Offensichtlich ist das Rechtsempfinden in unserem Staat noch nicht abgestorben. Auch wenn man sich über so manch unverständliches Urteil wundern, ja empören muß, gibt es doch immer wieder Zeugnisse juristischen Handelns, die hoffen lassen. Allzu oft fehlt dem gemeinen Bürger jedes Verständnis für krude Justiz-Entscheidungen, wenn[…]

Weiterlesen

Die Mär des strukturellen Rassismus‘ bei der Polizei

(www.conservo.blog) Von Maria Schneider *) The Wall Street Journal 2. Juni 2020, „The Myth of Systemic Police Racism“, von Heather Mac Donald**) (Übersetzung und Hervorhebungen von Maria Schneider mit freundlicher Genehmigung des Manhattan Institute, in dem Heather Mac Donald Mitglied ist) Polizeibeamte, die exzessive Gewalt anwenden, müssen zur Rechenschaft gezogen[…]

Weiterlesen

Verdrängen – Verschweigen – Vertuschen

(www.conservo.wordpress.com) Von Matthias Schneider *) Ein Dreiteiler über das Leben in der Lüge Teil 1: Verdrängen Am 2. Mai 2019 wurde in der RHEINPFALZ die Kriminalitätsstatistik des Jahres 2018 für die Erstaufnahmeeinrichtung in Speyer Nord veröffentlicht. Hier zum Nachlesen: Dies war erstaunlich und lobenswert, weil so der Öffentlichkeit ein Eindruck[…]

Weiterlesen

Facebooks widersprüchliche Gemeinschaftsstandards

(www.conservo.wordpress.com) Ein Gastbeitrag von Michael van Laack/PP-Redaktion*) Die völlig willkürlichen, teilweise komplett wirren, durch keinen Gemeinschaftsstandard gedeckten Profillöschungen und -Sperren auf Facebook erreichen derzeit einen neuen Höhepunkt. PP präsentiert einige krasse Beispiele. Dass es Regeln und Gesetze bedarf, damit ein Gemeinwesen stabil bleiben und funktionieren kann, wird niemand ernsthaft bestreiten,[…]

Weiterlesen

Propagandataktiken, um den Widerstand der Europäer gegen die Massenmigration zu brechen

(www.conservo.wordpress.com) Übersetzung und Zusammenfassung von Maria Schneider (Englisches Original siehe hier) Vorbemerkung Viele spüren und wissen es sogar. Wir sind einer ununterbrochenen Propaganda und Gehirnwäsche ausgesetzt, die bis hin zu einer Trance geht, aus der manche noch nie erwacht sind. Gründe für die Massenmigration (englisches, ausführlicheres Original siehe hier) Die[…]

Weiterlesen

Die Ausländerkriminalität ging 2018 – nicht? – zurück

(www.conservo.wordpress.com) Von Albrecht Künstle I. Die Ausländerkriminalität ging 2018 zurück – Bei „Straftaten gegen das Leben“ 3,9 mal aktiver als die heimische Bevölkerung – Türkische Mitbürger nicht ganz so schlimm, wie es auf den ersten Blick aussieht Ein Großteil der Polizeilichen Kriminalität-Statistik 2018  (PKS) ist fertig und im Internet verfügbar:[…]

Weiterlesen

“Deutschland ist sicherer geworden.” – Gefühl oder Fakten?

(www.conservo.wordpress.com) von altmod *) Wahrnehmungen eines Arztes Der Fachminister fürs Innere, Horst Seehofer, hat am Dienstag die Polizeiliche Kriminalstatistik für 2018 vorgestellt und einmal mehr eine sinkende Zahl von Straftaten (Krankheitsfällen) festgestellt. „Die Zahlen sind erfreulich, aber es ist noch kein nachhaltiger Erfolg“ und „Deutschland ist eines der sichersten (= gesündesten,[…]

Weiterlesen

Das Frauenbündnis: Einsatz für die Opfer – Fitmachen zur Gegenwehr: “Tag der Sicherheit”

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Maria und Ihre Mitstreiter des Frauenbündnisses appellieren an Sie Liebe Leser, “Das (auf conservo schon mehrfach vorgestellte) Frauenbündnis“ (einfach “Das Frauenbündnis” ohne jeden Zusatz) ist seit dem Mord an Mia aus Kandel regelmäßig bei Demos und Mahnwachen aktiv. Die Mitstreiter halten Reden, klären auf, reden mit[…]

Weiterlesen

Was haben ein jüdischer Gastprofessor aus den USA und 106 Deutsche gemeinsam und, was unterscheidet sie existenziell?

(www.conservo.wordpress.com) Von Georg Martin *) „Niemand darf wegen … seiner Heimat, Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauung benachteiligt oder bevorzugt werden“. So steht es in Art. 3 Grundgesetz. So sollte es sein. So ist es aber nicht. Denn manche sind offensichtlich aufgrund ihrer Herkunft, ihres Glaubens oder ihrer[…]

Weiterlesen

Der Mainstream meidet „Die Leine des Grauens“ weiterhin wie der Teufel das Weihwasser: Die Künstler melden sich – Kunstobjekt kritisch betrachtet.

(www.conservo.wordpress.com) (Eigenbericht) Zu unserer Installation ist schon viel in den Videos gesprochen worden. Wirklich niemand hat mit uns gesprochen in den Publikationen, nun wollen wir erklären: Zuerst geht es den Künstlern um die Darstellung eines neuen Massenphänomens, welches in der Gesellschaft von den Mainstreammedien als lauter Einzelfälle dargestellt wird. Wir[…]

Weiterlesen