DER SWR – TRANSMISSIONSRIEMEN DER IPCC-PROPAGANDA

(www.conservo.wordpress.com) Von Herbert Klupp – BRIEFE ZUR ZEIT – SAGEN WAS IST – AUFKLÄRUNG DES NEBELSCHLEIERS – wider den einseitigen, parteiischen & desinformativen Nebelschleier des Mainstreams — Offener Brief an: SWR-INTENDANT KAI GNIFFKE – kai.gniffke@swr.de, Rüsselsheim, den 3. 10. 2019 SELBSTERNIEDRIGUNG DER ÖFFENTLICH-RECHTLICHEN MEDIEN Sehr geehrtes Südwest-Fernsehen und swr-Rundfunk, sehr[…]

Weiterlesen

Wie der SWR Literatur in Klitteratur verwandelt. And so it goes.

(www.conservo.wordpress.com) Von Gerold Keefer Das einzige, was einen bei dieser Sache wirklich erstaunt: Warum musste es in politisch so korrekten Zeiten ausgerechnet der Dresdner Feuersturm sein? Kurt Vonnegut hätte vielleicht eine Antwort: „Es gibt kein Warum.“ Kurt Vonnegut hat als amerikanischer Soldat in deutscher Kriegsgefangenschaft Mitte Februar 1945 die vollständige[…]

Weiterlesen

Medienmanipulation: Das tägliche Presseschau-Ärgernis

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Gehören Sie auch zu den Menschen, die regelmäßig eine „Presseschau“ im Radio hören? Ich höre nahezu jeden Morgen diese „Quotes“ beim Deutschlandfunk (DLF) und beim SWR. Dabei stört mich schon viele Jahre die einseitige Bevorzugung bestimmter Medien. Und wenn es stimmt, daß sechzig (!) Prozent der[…]

Weiterlesen

Die CDU, die Grünen und die Kündigung eines langjährigen CDU-Mitglieds

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Und jetzt auch noch die Grünen…                                                                                     Während im Radio Meldungen und Kommentare zur grün-schwarzen Annäherung laufen, lese ich das Kündigungsschreiben eines langjährigen Mitgliedes an seine (ehemalige) Partei. Der Vorgang kann nicht überraschen. Nachdem Frau Merkel schon große und grundlegende Positionen der CDU geräumt hat, kommt jetzt auch[…]

Weiterlesen

„Verzeihung, Monsignore, Sie sind echt durchgeknallt!“

Von Peter Helmes, www.conservo.wordpress.com Spaltet die katholische Kirche die Gesellschaft? Bereits gestern hatte ich Veranlassung, über den Linkstrend in der katholischen Kirche zu klagen: „Der Gipfel der politischen Korrektheit ist für alte (und erzkatholische) Menschen wie mich unbegreiflich. Der Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart, G. Fürst, rief am Wochenende dazu auf,[…]

Weiterlesen

Stell Dir vor, keiner will ins Fernsehen…

(www.conservo.wordpress.com) Von altmod *) Glaubt man den Berichten, haben die Ministerpräsidenten von Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg vom SWR ernsthaft gefordert, an der sog. Elefantenrunde im Fernsehen vor den Landtagswahlen keine AfD-Vertreter einzuladen, andernfalls würde man selbst fernbleiben. Man wollte unter sich sein. Nur SPD, Grüne und CDU, die “Staatstragenden“ sollten dem[…]

Weiterlesen

Politische Ächtung der AfD – Unter Beifall von links Recht und Gesetz mißachtet

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Hatz Die Hatz gegen „rechts“ geht fröhlich weiter. Absagen von Veranstaltungen in letzter Minute, weil Wirte, Hallenbetreiber oder Hoteliers „freundliche“ Mahnungen erhalten, die eindeutig Drohcharakter haben, gehören inzwischen zum Alltag nichtlinker Vereine und Parteien; Störungen, Übergriffe, ja auch Attentate (von Storch, von Beverfoerde) ebenso – als[…]

Weiterlesen

Medien-Märchen und -Manipulationen

Von Peter Helmes (www.conservo.wordpress.com) Zu den „Gesetzen des Medienmarktes gehören die Lüge und die Desinformation“. Dieser Ansicht ist der Redakteur beim Deutschlandfunk, Jürgen ‪‎Liminski (St. Augustin bei Bonn). „Wir werden von den Medien manipuliert. Das ist eine Binsenwahrheit“, sagte er auf einer Podiumsdiskussion an der Universität Marburg. Das hänge auch[…]

Weiterlesen

Sind Sie auch ein „homophobes Arschloch“ – also „normal“?

Von Peter Helmes Die Kernfragen lauten: Was darf Satire? Was darf der öffentlich-rechtliche Rundfunk? Darf er seine Hörer bzw. Zuschauer als „Arschlöcher“ bezeichnen? Nein, Letzteres darf er gewiß nicht; denn schon von seinem Auftrag her hat der ö.-r. Rundfunk ein besonderes Maß an Takt, Ehrlichkeit und Ausgewogenheit einzuhalten. Dies ging[…]

Weiterlesen

Ostern, Queersexuelle etc.: Eine mediale Verhöhnung der Christen

Von Peter Helmes Daß ARD und ZDF Zeitgeist-Medien sind, weiß inzwischen jedes Kind. Aber die Sender finden immer wieder einen Anlaß, ihre schiefe Programmplanung unter Beweis zu stellen. Das Osterprogramm der ö.-r. Sender war ein Sammelsurium der miesesten Qualität, aber kein einziger Film oder Beitrag beschäftigte sich in der Primezeit[…]

Weiterlesen