„Tag der deutschen Einheit“ – auch „Tag der Heimat“? Und das mit Cohn-Bendit?

(www.conservo.wordpress.com) Von Wolfgang Thüne *) Leitwort: „Identität schützen – Menschenrechte achten“ Der „Tag der Heimat“ beruht auf der „Charta der deutschen Heimatvertriebenen“, die am 5. August 1950 im Kursaal von Bad Cannstadt verabschiedet wurde. In der „Charta“ verzichteten die Heimatvertriebenen auf „Rache und Vergeltung“ für das erlittene Unrecht und proklamierten[…]

Weiterlesen