Die Links-Ideologie der Großen Transformation – Hintergründe zum aktuellen Bericht des Weltklimarats IPCC

 (www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Nach dem „Weltklimabericht des IPCC“ warnen Wissenschaftler vor beschleunigter Erderwärmung mit großen Risiken „Die Erderwärmung hat sich dem neuen Bericht des Weltklimarats IPCC zufolge stark beschleunigt und betrifft inzwischen alle Regionen der Erde. Bereits 2030 droht demnach ein Temperaturanstieg um 1,5 Grad – zehn Jahre früher[…]

Weiterlesen

The Great Reset – Der sogenannte „große Neubeginn“

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes*) Der folgende Artikel ist ein weiterer Frontalangriff auf die rotgrünen Gesellschaftszerstörer, die im Gewand des Bessermenschen daherkommen, aber unser Land zerstören werden – was sie tarnend als „umformen“ bezeichnen. Noch ist es nicht zu spät, uns dagegen zur Wehr zu setzen. Es geht um ihre neue[…]

Weiterlesen

Ein geläuterter Steinmeier? “Apokalypse lähmt!”

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Kommentar zum Tagesspiegel-Interview mit dem Bundespräsidenten: Kein Weg zum „Neuen Menschen“ Der Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland, Frank Walter Steinmeier, inzwischen wohl etwas wacher geworden angesichts der gewaltigen linken Transformationspläne unserer Gesellschaft, warnt eindringlich vor den Gefahren, die unserer Demokratie drohen – z.B. durch die pubertären Klimaschreier von[…]

Weiterlesen

DIE GROßE TRANSFORMATION – ADÉ FREIHEIT!

(www.conservo.wordpress.com) Deutschland, quo vadis? Von Peter Helmes *) Der Öko-Neo-Marxismus der Herrn Schellnhuber u.a. und die Zerstörung unserer Demokratie DAS sind die ENDZIELE des Masterplans der NEUEN IDEOLOGIE, die auf die Linksdenker Habermas, Derrida, Schellnhuber (deutscher „Klimaforscher“ und Weltuntergangs-Prophet), Edenhofer, Leggewie und Co. u.v.m. zurückzuführen sind. Diese überaus gefährliche, antidemokratisch-totalitäre[…]

Weiterlesen

Närrische Spielereien im Potsdamer Klimafolgeninstitut

Von Wolfgang Thüne*) Der vollständige Name des 1991 ins Leben gerufenen Instituts lautet „Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung“. Der Chef des Institutes ist seit dieser Zeit der Physiker Prof. Dr. Hans Joachim Schellnhuber. Schellnhuber ist gleichzeitig Vorsitzender des WBGU, des Wissenschaftlichen Beirats Globale Umweltveränderungen der Bundesregierung. Was tut man als Klimafolgenforscher? Die[…]

Weiterlesen

Zum Naturverständnis der Klimaexperten

Die wohl älteste gezielt vom Menschen getätigte Naturbeobachtung ist die Beobachtung der Sterne, den Gang der Himmelskörper am Himmelsgewölbe. Laut Genesis heißt es. „Lichter sollen am Himmelsgewölbe sein, um Tag und Nacht zu scheiden. Sie sollen Zeichen sein und zur Bestimmung von Festzeiten, von Tagen und Jahren dienen.“ Aus der[…]

Weiterlesen