Pippi-Langstrumpf im Bayern-Exil

(www.conservo.wordpress.com) Von Maria Schneider Jedes Mal, wenn ich solche frechen Pippi-Langstrumpf-Frauen wie Frau Schulze (Bayern-Grüne) sehen, frage ich mich, wo Herr Nilsson ist, mit dem sie sich zum Affen machen kann. Ist übrigens noch niemandem aufgefallen, dass die Grünen allesamt sehr deutsch und nazimäßig im Aussehen rüberkommen, auch was deren[…]

Weiterlesen

„Pathographien“ – psychisch gestörte Willkommensgäste

(www.conservo.wordpress.com) von  altmod *) Mohammed und die Folgen Bei dem jüngsten Vorfall einer Messerattacke durch einen (afghanischen) Asylbewerber in Ravensburg, soll es sich einmal mehr um die Tat einer psychisch gestörten Person gehandelt haben. Die „Schwäbische“ schreibt: „Der Beschuldigte leidet nach der Einschätzung eines Gutachters an einer tiefgreifenden psychiatrischen Erkrankung.[…]

Weiterlesen

Die Angst der Ärztinnen – Kandel ist überall, auch im eigenen Kreis

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Zur besonderen Kultur von Willkommensgästen – Ärztinnen in Angst „Alle 45 niedergelassenen Haus- und Fachärztinnen haben einen Brandbrief an die Kassenärztliche Vereinigung unterschrieben. Anlass sind die Bedingungen, unter denen sie in der Bereitschaftszentrale Germersheim ihren Dienst leisten müssen. Mittlerweile zahlen sie für Vertretungen lieber bis zu[…]

Weiterlesen

An der CDU-Basis – im Gegensatz zu den führenden Funktionären – wächst der Unmut gegen Merkel: Höchste Zeit zum Wechsel!

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes *) In der „WerteUnion“ haben sich viele tausend CDU- und CSU-Mitglieder engagiert, um die Union wieder zur Besinnung auf ihre Stammwerte zu führen. Unter ihren Mitgliedern wurde vor einigen Tagen eine Umfrage durchgeführt, deren Ergebnisse die Parteiführung zum Nachdenken – und zum Umsteuern – zwingen müßten.[…]

Weiterlesen

Inge Steinmetz und die schöne Fabrikantenvilla für unsere „Willkommensgäste“

(www.conservo.wordpress.com) Von Inge Steinmetz, Satirikerin Ei gude, Lisbeth! Ei gude, Lisbeth! Dich hab ich ja schon seit Ewigkeite nit mehr gesehen. Hallo, Babett! Ja, wir sind wieder neu hergezogen, oben auf die Höhe. Du meinst des Nob-Hill von Dolledorf? Ja, mein Mann ist doch der neue Bürgermeister. Ach, des is[…]

Weiterlesen

Die Krätze – „Mitgift“ der Willkommenskultur

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Gleich vorab für die geneigten Zensoren: Ich weiß, daß das alles jetzt politisch unkorrekt ist und behandelt wird nach dem Motto, „was nicht sein kann, das nicht sein darf…“. „Augen zu und durch“ ist dann die beliebteste Methode, „leider nicht zu übersehende Fehlentwicklungen“ zu behandeln. Seit[…]

Weiterlesen