Es gibt viele Schurken. Schlimm wird es, wenn sie sich zusammenschließen

Von Martin E. Renner Die Demokratie als Staatsform wird als das Gegenteil einer Diktatur oder eines totalitären Systems gesehen. In der Demokratie geht alle Staatsgewalt vom Volke aus. Der Staat und seine Gliederungen erkennen den Bürger als einzig wahren Souverän – und geben ihm durch die verfassungsmäßig garantierten Grundrechte eine[…]

Weiterlesen

Nach der USA-Präsidentenwahl: Ist EU-Europa am Ende?

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Orientierungskrise der westlichen Welt Die Welt sah am Morgen nach der Präsidentenwahl zunächst ganz anders aus, als die linksgesteuerten Medien seit Monaten erwartet und verkündet hatten. Das Erschrecken war groß, wenn auch nicht so brutal wie der Schock vor vier Jahren. Aber die historische Lektion, die[…]

Weiterlesen

Wirtschaftsweisen: Nach uns die Sintflut – wir verprassen unser Bürger ihr klein Häuschen…

(www.conservo.wordpress.com) von Peter Helmes Jahresgutachten des Sachverständigenrats: Wachstumsprognose gesenkt auf 1,5 statt 1,8 Prozent – keine zukunftsorientierte Politik Die fünf „Wirtschaftsweisen“, das ist der ökonomische Sachverständigenrat der Bundesregierung*), haben in ihrem Gutachten an der Regierung in zahlreichen wirtschaftspolitischen Fragen deutliche Kritik geübt. *(Erläuterung: Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung[…]

Weiterlesen

Donald Trumps Diplomatie: „Zuckerbrot und Peitsche“

(www.conservo.wordpress.com) Von Dieter Farwick, BrigGen a.D. und Publizist *) Die Viertage-Tour des amerikanischen Präsidenten Donald Trump nach Brüssel, London und Helsinki hat in Europa und global Schleif- und Bremsspuren hinterlassen, für die er nicht alleine verantwortlich ist. Die WTO, die NATO und die EU haben es fahrlässig unterlassen, Donald Trump[…]

Weiterlesen

Die EU hält arme Länder arm!

(www.conservo.wordpress.com) Von Joseph Hackett *) Friedlichere Weltmacht EU? Gerne präsentiert sich die Europäische Union als globaler Akteur bei der Förderung und Entwicklung der ärmsten Gesellschaften der Welt. Sie rühmt sich für ihre 11 Milliarden Euro an Hilfsprogrammen und bezeichnet sich selbst als „den großzügigsten Geldgeber der Welt“. Die EU glaubt[…]

Weiterlesen