Schäubles Islamgetue – „Ist das die Kultur, die wir übernehmen sollen?“

(www.conservo.wordpress.com) Von Gerda Wittuhn *) Offener Brief An Herrn Dr. Wolfgang Schäuble                                                                          23. Juli 2017 Bundesfinanzminister, Wilhelmstr. 97, 10117 Berlin Herr Dr. Schäuble, Sie verkündeten – wie schon andere verantwortungslose Politiker: „Der Islam gehört zu Deutschland“. Der syrische Islamwissenschaftler Bassam Tibi kritisiert den sorglosen Umgang der deutschen politischen Elite[…]

Weiterlesen

Antisemitismus – wo bleibt Protest der Moslems in Deutschland?

Imame in die Pflicht nehmen – sonst raus mit ihnen! In den letzten Wochen und Monaten ist die – teilweise berechtigte – Kritik an Israel ausgeartet. Bundesweit, vor allem in zahlreichen deutschen Großstädten, verleihen Demonstranten ihrer Wut über Israels Vorgehen im Gazastreifen Ausdruck. Gleichzeitig warnen Hunderte pro-israelischer Gegendemonstranten vor einer[…]

Weiterlesen

Sodom und Gomorrha reloaded

von Thomas Böhm Irgendetwas ist im Busche, irgendetwas ist hier gewaltig aus dem Lot geraten. Wenn man die öffentlichen „verqueren“ Debatten der letzten Zeit verfolgt und die vielen schlüpfrigen Schlagzeilen eingeatmet hat, bekommt man unweigerlich das Gefühl, dass unsere Gesellschaft mächtig unter die Keuschheitsgürtellinie geraten ist. Wohin man lauscht und[…]

Weiterlesen

Laschets Angst vor Integration

Der CDU-Landesvorsitzende und ehemalige NRW-Integrationsminister Armin Laschet setzt(e) offensichtlich sehr einseitige Schwerpunkte bei seinen Integrationsbemühungen. Willkommen sind wohl alle bunten Völker, denen in Deutschland dank eines fürsorglichen Staates kräftige Unterstützung winkt. Besonders willkommen sind Laschet selbstverständlich Menschen mit Islam-Hintergrund, die sich gerade in unserem Land durch heftige Integrationsbemühungen auszeichnen, so[…]

Weiterlesen