Deutsch-russische Beziehungen im Zeitraffer

Vor 100 Jahren in Rapallo: Chuzpe der Verlierer des 1. WK Mehr Kooperation und Verträge als Zwietracht und Krieg Eine Katastrophe, würde alles wegen der Ukraine zerstört Von Albrecht Künstle So schlecht wie das Verhältnis zwischen Russland und Deutschland derzeit ist, war es zuletzt 1941 beim Überfall Hitlerdeutschlands auf Sowjet-Russland.[…]

Weiterlesen

Am 8. Mai endete ein schrecklicher Krieg

Vor 77 Jahren war dies der Zweite Weltkrieg Jetzt könnte und müsste es der Ukrainekrieg sein! Wenn sich Waffen gegen einstige Besitzer richten… Von Albrecht Künstle So könnte der Ukrainekrieges beendet sein: In der Nacht vom 7. auf den 8. Mai erklärt Putin die Kapitulation und stellt den Raketenbeschuss ein.[…]

Weiterlesen

Generalmajor Gerd Schultze-Rhonhof: Ist Putin wirklich ein Kriegsverbrecher?

Von Generalmajor a.D. Gerd Schultze-Rhonhof *) Vorwort Als ich meine erste Abhandlung über das Ukraine-Desaster geschrieben habe, habe ich nicht angenommen, dass der russische Staatspräsident Putin sein Bemühen, die NATO von der Schwelle Russlands fernzuhalten, bis zum Kriege gegen die Ukraine treiben würde. Ich wollte aber auch nicht glauben, dass[…]

Weiterlesen

Prophetische Worte, auf die Putin nicht gehört hat

(www.conservo.blog) Von Adrian Lauber Vorbemerkung Maria Schneider: Erst folgt ein englischer Text, danach der deutsche Kommentar. Henry Kissinger (The Washington Post, 5.3.2014): „Public discussion on Ukraine is all about confrontation. But do we know where we are going? In my life, I have seen four wars begun with great enthusiasm[…]

Weiterlesen

Gedanken zu Putins Krieg

Von Adrian Lauber Mir scheint inzwischen, Tomas Spahn könnte mit seiner psychologischen Einschätzung Wladimir Putins Recht haben und ich habe mich geirrt. Ich hielt den Kreml-Herrn für einen mehr oder weniger rational handelnden Mann. Doch seine jüngsten Ausfälle sprechen tatsächlich dafür, dass er in einer selbst geschaffenen „Gegenwirklichkeit“ lebt. Was[…]

Weiterlesen

Welche Rolle spielt die jüdische Komponente im Ukraine-Konflikt?

Von Peter Haisenko Vorwort zur aktuellen Lage Das Abkommen von Minsk existiert seit sieben Jahren. Es sollte Frieden bringen. Die Wahrheit ist aber, das von Seiten Kiew´s nicht ein einziger Punkt aus diesem Abkommen auch nur ansatzweise in Angriff genommen worden ist. Auf der anderen Seite hat Kiew aber die[…]

Weiterlesen

Ukraine-Separatisten, Putins Coup – Krachende Niederlage für den Westen

(www.conservo.blog) Von Peter Helmes Und Deutschlands Salon-Pazifisten schweigen Russlands Präsident Wladimir Putin hat die selbst ernannten Volksrepubliken Luhansk und Donezk als unabhängige Staaten anerkannt (noch am Abend der Usurpation am 21.2.22). Die von prorussischen Separatisten kontrollierten „Republiken“ könnten nun um eine Aufnahme in die russische Föderation bitten. Im Beisein ukrainischer[…]

Weiterlesen

Stellungnahme zur Ukrainekrise und zur Kriegsgefahr

Von Gerd Schultze-Rhonhof, Generalmajor a. D. Anlass: 31.1.2022: Ein SPD-Parteikonvent stellt fest: „Die jetzige Eskalation geht von Russland ( RU ) aus.” Was ist der wirkliche Anfang der Eskalation?– Eine nicht eingehaltene Zusage der Amerikaner und der NATO– zum Verzicht auf eine NATO-Osterweiterung und das seit 2008– andauernde Drängen der[…]

Weiterlesen

Ukraine Krise. Was hat Washington vor?

Von Paul Craig Roberts (Übersetzung und Einleitung: CC Meir) Vorbemerkung CC Meir: Der amerikanische Politanalyst Roberts, Berater des früheren US-Präsidenten Reagan, liefert hier eine Analyse der Hintergründe der Situation in der Ukraine. Er fragt, warum Biden nichts unternimmt, um die Krise zu entschärfen und vermutet, dass die amerikanische Regierung mit[…]

Weiterlesen

Südtirol als Modell für die Ost-Ukraine?

Phantasmagorien an Tiber und Etsch über die „Volksrepubliken“ Donezk und Lugansk Von Prof. Dr. phil. Dr. h.c. Reinhard Olt In dem seit 2014 schwelenden Konflikt zwischen der Ukraine und Russland über das Donbass-Gebiet in der Ost-Ukraine hat ein Moskauer Diplomat unlängst einen Sonderstatus für die dort dominanten ethnischen Russen ins[…]

Weiterlesen