Bundesparteitag in Erfurt: Für “Die Linke” ist Idiokratie Zeichen der Vielfalt!

Michael van Laack Ob Maja Tegeler schon diesmal oder erst nach dem nächsten Parteitag von “Die Linke” (falls es noch einen geben sollte) zum Spitzenpersonal gehören wird, lässt sich noch nicht beantworten. Denn dümmer geht immer, niveauärmer auch… Frau oder Herr Tegeler? Inwieweit der medizinische Transformationsprozess bereits abgeschlossen ist, war[…]

Weiterlesen

Bahntickets bald teurer? “Zuschreibung von Männlichkeit” ist ein Angriff auf männliche Fahrgäste!

Michael van Laack Nein, das ist keine Satire! Wegen eines heute gesprochenen biologiefeindlichen Urteils könnten sich schlimmstenfalls die Ticketpreise für Bahnkunden erhöhen. “Das Oberlandesgericht Frankfurt am Main hat der klagenden Person aus Bissendorf, die sich selbst René_ Rain Hornstein nennt, 1.000 Euro Schmerzensgeld zugesprochen. ‘Die Zuschreibung von Männlichkeit’ werde als[…]

Weiterlesen

Trans-Rehe und lesbische Prinz*innen! Sehnen sich Deutschlands Kinder nach einem queeren Märchenwald?

Michael van Laack Der “stern” ist dafür bekannt, Fragen zu stellen, die außer kleinen Minderheiten niemanden interessieren, aber aus Sicht der Redaktion des traditionsreichen Magazins unbedingt einem breiten Publikum vorgetragen werden müssen. Und so dürfen wir uns auch heute wieder mit einem Thema auseinandersetzen, dass in den Kitas, Grundschulen und[…]

Weiterlesen

Ist BILD nur gegen Putin, weil er Transgender und LGBTIQ-Dekadenz verachtet? Eine Kündigung wirft Fragen auf!

Michael van Laack Die Journalistin Judith Sevinç Basad hat bei BILD gekündigt – Muss man das wissen? Und wer ist das überhaupt? Nein, eigentlich wäre das nur eine Randnotiz wert. Denn in jedem Jahr verlassen Journalisten aus unterschiedlichste Gründen Axel Springer, neue kommen hinzu. Interessant ist dieser Vorgang nur deshalb,[…]

Weiterlesen

Jammern über den moralischen Verfall ist wertlos – Der Christ ist zum Kampf geboren!

Schon über zwei Jahrzehnten tobt er nun, der Kampf um die Deutungshoheit so zentraler und eng mit dem christlichen Selbstverständnis verbundenen Begriffen wie „Familie“ oder „Ehe“. Für einen gelernten Christen ist die Familie, die Keimzelle der Gesellschaft, … dort werden Kinder „gemacht“. Gemacht nicht nur, in dem sie gezeugt werden,[…]

Weiterlesen

Ist der Wiener Verkehrsbehörde das Leben einiger ihrer Bürger weniger wert?

Michael van Laack Beginnen wir den Blogtag mal mit einem netten Artikel aus der bei mir beliebten Reihe “Was es alles gibt, dass es nicht geben sollte”. Denn Lachen am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen… zumindest bis zum nächsten Tankstellenbesuch oder dem Postboten, der die Energiekostenabrechnung bringt. Ex-BILD-Chef Kai Dieckmann[…]

Weiterlesen

Selbstbestimmungsgesetz: Olaf Scholz’ Lufthoheit über die Kinderbetten nimmt Gestalt an!

Michael van Laack Die schwarz-rote Koalition hatte die Reform des 1980 erstmals verabschiedeten und 2017 letztmals leicht geänderten Transsexuellengesetz (TSG) bis zur Bundestagswahl auf Eis gelegt, Nach der Wahl aber regiert nun jene Koalition, deren drei Parteien allesamt die “Lufthoheit über die Kinderbetten” anstreben. In den nächsten Monaten soll daher[…]

Weiterlesen

Genderideologie kaum aufzuhalten – Glücklich, wer seinen Kindern eine Privatschule ermöglichen kann

Michael van Laack “AUF1.TV ist der erste Online-TV-Sender, der professionelle, alternative und unabhängige Nachrichten anbietet.”, lesen wir im Teaser des Senders. Joachim Kuhs, für die AfD Mitglied im Europäischen Parlament, stand dort vor einigen Tagen der Moderatorin Isabelle Janotka über die bunten (und deshalb eher düsteren) Aussichten rund um das[…]

Weiterlesen

Ist „Gendern“ ein Menschenrecht?

(www.conservo.blog) Von altmod  *) Na klar, wie das Recht auf Dummheit, Faulheit, Selbstsucht, Inkompetenz, Größenwahn usw. – sage ich. Und keiner mag das alles.Die ehemalige ZDF-Moderatorin Petra Gerster – auch so eine verschlagene Quasseltante des „Öffentlich Rechtlichen“ – war erschrocken über Reaktionen auf ihre Sprechpausen (oder sollte man sagen: Gestammel)[…]

Weiterlesen

Kardinal Müller: Die politische Linke will uns mit Gewalt zu Transgender-Aposteln umerziehen

Michael van Laack Eine Frau ist eine Frau und ein Mann ein Mann. Diese zu Beginn der Jahrtausendwende noch unbestrittene Aussage verstört immer mehr Sucher nach Geschlechtergerechtigkeit. Nicht nur in jener Community, die mittlerweile zwischen 534 und 792 Geschlechter umfasst. So genau weiß das niemand mehr, denn täglich kommen neue[…]

Weiterlesen