Bundesweite CSU ergäbe für beide C-Parteien insgesamt 11% mehr Stimmen

(www.conservo.wordpress.com) Ergebnisse einer neuen INSA-Umfrage: „strategische Mehrheit“ für das „bürgerliche Lager“ Angesichts des Konflikts zwischen CDU und CSU in der Asylpolitik hat das Erfurter INSA-Institut in einer repräsentativen Umfrage wissen wollen: „Wie würde gewählt, wenn CDU und CSU getrennt bei der Bundeswahl antreten“? Die Frage lautete: „Aktuell bilden CDU und[…]

Weiterlesen

Bund und Bayern: Aktuelle Wahlumfragen, CSU-Spekulationen

(www.conservo.wordpress.com) Von Verfolgter *) Wären am kommenden Sonntag Landtagswahlen [Umfrage von GMS, 21.04.2016] , käme die CSU auf 48%, die SPD auf 16%, die Grünen auf 10%, die Alternative für Deutschland (AFD) auf 9% , die Freien Wähler (FW) auf 6%, die FDP auf 5% und die Sonstigen, darunter die[…]

Weiterlesen

Findet die CSU für ihr Dilemma eine Strategie – oder bietet sie nur Taktik?

Von Felizitas Küble *) Die CSU hat drei Minister in der Bundesregierung sitzen, gleichzeitig donnert Seehofer seit vorigen Sommer gegen die Asylpolitik von Angela Merkel, mit welcher die Kanzlerin sogar die SPD links überholt hat. Auch das Türkei-Abkommen wird  – hinsichtlich der vollen Visa-Freiheit – von den Christsozialen kritisiert. Die[…]

Weiterlesen