Der Graben zwischen Rom und der deutschen Ortskirche wird immer tiefer

(www.conservo.wordpress.com) Von Prof. Dr. Werner Münch *) Betrachtet man die letzten Jahre im Verhältnis zwischen Rom und der deutschen Ortskirche, wird einem bewusst, dass ein schweres Unwetter aufgezogen ist. Schon Papst Benedikt wurde viel Unverständnis und Häme entgegengebracht, weil man sein überragendes theologisches Wissen aus Neid nicht akzeptieren wollte. Nachdem[…]

Weiterlesen