Laschet: Gottesdienste wurden nicht vom Staat, sondern von den Kirchen selbst verboten

(www.conservo.wordpress.com) Von David Berger *) Je mehr sich die Unverhältnismäßigkeit der Corona-Maßnahmen zeigt, umso mehr versuchen sich Politiker aus der Verantwortung zu ziehen. Nach einem Bericht der Zeitung „Tagespost“ hat NRWs Ministerpräsident Armin Laschet nun bestritten, dass die Landesregierung in Nordrhein-Westfalen Gottesdienste angesichts der Corona-Krise verboten habe. Die Initiative zu[…]

Weiterlesen

Corona: Ein ganzes Volk auf Sigmund Freuds Couch

(www.conservo.wordpress.com) Von Michael van Laack *) Manche haben Panik, andere machen Panik, einige demonstrieren Gelassenheit. Fragt man jedoch gezielt nach, trifft man auch bei diesen auf eine keineswegs sehr tief vergrabene Panikschicht der einen oder anderen Sorte. Urängste erwachen bei vielen, seien es nun Atheisten oder Angehörige welcher Religion auch[…]

Weiterlesen

Kretschmann verwehrt Kirchen, was woanders erlaubt ist

(www.conservo.wordpress.com) Von Albrecht Künstle – Trauergemeinden mit maximal zehn Personen auf die Friedhöfe verbannt – Mitregierende CDU schottet ebenfalls ab – Land aber offen für Asyl-Migranten Ich schreibe diese Klageschrift an einem Sonntagmorgen zu einer Zeit, in der ich normalerweise zum Gottesdienst in der Kirche bin. Aber diese ist wegen[…]

Weiterlesen