Die verschmähte Geliebte

Die Art und Weise, wie die Union sich weiter an Machtoptionen klammert, ist würdelos. CDU und CSU müssen die Oppositionsrolle annehmen und als Chance zum Neuanfang begreifen. (www.conservo.wordpress.com) Von DR.PHIL.MEHRENS *) Charakterlos ist schon fast geschmeichelt. Erbärmlich trifft es eher. Wie eine abgelegte Geliebte, die nicht wahrhaben will, dass ihr[…]

Weiterlesen

Kuba 2021: „Vaterland und Leben – nicht Vaterland oder Tod!“

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes “Hallo Ihr Kommunisten,60 Jahre nach Eurer Revolution durch Fidel Castro und Che Guevara:se acabó!“  ES IST VORBEI! Gebt uns unsere Freiheit!Vaterland und Leben – nicht Vaterland oder TOD“ Immer lautere Proteste gegen das kommunistische Regime „Am 11. Juli 2021 begannen Proteste in Kuba gegen die Regierung[…]

Weiterlesen

Die Absteiger

(www.conservo.wordpress.com) Von DR.PHIL.MEHRENS Die SPD zog trotz Stimmenverlusten nach den Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg eine Riesenshow ab. In Wahrheit demontiert sich die einstige Volkspartei konsequent selbst. Glauben die Genossen selbst noch an die SPD? Am vergangenen Sonntag konnte man sich erinnert fühlen an das Finale der letzten Bundesligasaison: Als[…]

Weiterlesen

Panikattacke auf die Demokratie

(www.conservo.wordpress.com) VON DR.PHIL.MEHRENS, AUTOR & PUBLIZIST Es mehren sich die Stimmen, die durch den „Corona“-Effekt fundamentale Freiheitsrechte gefährdet sehen. Schon Hermann Hesse warnte: „Angstwahn“ ist schlimmer als die Pest. Sie steht am Abgrund und blickt angstvoll in die Tiefe. Hinter ihr stehen zwei Männer und eine Frau mit einem bissigen[…]

Weiterlesen

(Zum SPD-Parteitag): Von Hasen und Menschen

(www.conservo.wordpress.com) VON DR.PHIL.MEHRENS Der am Sonntag zu Ende gegangene Parteitag lässt keinen Zweifel: Die SPD ist am Ende. Sie hat ihren Todesschuss nur noch nicht gehört. Viele Jäger sind des Hasen Tod, sagt der Volksmund. Wer jemals an einer Treibjagd teilgenommen hat, kann das bestätigen: Der von den Treibern aufgescheuchte[…]

Weiterlesen

Die CDU wird die neue SPD, die AfD ersetzt die CDU, die SPD geht zu den Linken und Grünen

(www.conservo.wordpress.com) Von Klaus Hildebrandt Liebe CDU und CSU, zurzeit vergeht kaum ein Tag, an dem Deutschland nicht “jünger, moderner und weiblicher” wird, wie es die Kanzlerin vor 2 Jahren ankündigte. Der junge 30-jährige linke Kevin Kühnert zeigt es Ihnen allen und lässt seine Muckies spielen. Wer weiß, vielleicht tritt er[…]

Weiterlesen

SPD-Mitgliederentscheid – der Fall in die Bedeutungslosigkeit.

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Mehr Rot, mehr Grün – und bald auch kein Schwarz mehr Die Mitgliederentscheidung von 54 Prozent aller SPD-Mitglieder ist so ausgefallen, wie sie kaum jemand erwartet hatte: 53:45, also 53 Prozent für Kurswechsel gegen 45 Prozent für Beibehalten. Das ist eine deutliche Entscheidung der gut 200.000[…]

Weiterlesen

Das schönste Amt neben Papst

(www.conservo.wordpress.com) von altmod *) Die SPD und die Suche nach ihren Vorsitzenden * „Das ist das schönste Amt neben dem Papst, Vorsitzender der SPD zu sein.“ (Franz Müntefering im März 2004) Knapp 60 Tage dauert nun schon die Sedisvakanz im Amt des Parteivorsitzenden der SPD. Vom 6. bis 8. Dezember[…]

Weiterlesen

conservo-Zitat des Tages über mangelnde Debattenkultur

(www.conservo.wordpress.com) “Die Süddeutsche Zeitung stellt fest, die Debattenkultur in Deutschland sei verkümmert. Wer Forderungen aufstelle, die von der herrschenden Meinung abwichen, werde nicht ernst genommen oder ausgegrenzt. Als Beispiel gelten dem Blatt Kevin Kühnert und Greta Thunberg. Wie oft wurden beide schon aus Talkshows ausgeladen, wie oft ihre Autos angezündet[…]

Weiterlesen

Kevin – nicht allein zu Haus

(www.conservo.wordpress.com) Von Helmut Roewer *) Büchern geht es wie Menschen – die meisten von ihnen haben keine Bedeutung. Voltaire (1694-1778). Modisches und Ernstes zur Anti-Kapitalismusdebatte und zum wirtschaftlichen deutschen Sonderweg, zugleich eine Besprechung der politischen Konzepte von Paul Collier, Antje Hermenau und Björn Höcke, deren Bücher ich zur Lektüre empfehle[…]

Weiterlesen