Heidelberg: Hort der Konformisten und Elysium für wohlstandsverwahrloste Träumer und Revoluzzer

Von Maria Schneider Vorbememerkung: Dieses Essay ist eine Fortsetzung meines Berichts über den Spaziergang am 18.12.2021 und die Demo am 19.12.2021 in Heidelberg. Er dient als Erklärung dafür, weshalb in Heidelberg – trotz landesweiter Proteste gegen das Coronaregime – nach wie vor so wenig Menschen auf die Straße gehen. „Alt[…]

Weiterlesen

Heidelberg: Einschüchterung normaler Bürger durch die Polizei

Einschüchterung eines Häufleins Spaziergänger Diffamierung Ungeimpfter als “Rattenlecker” und “Aasgeier” Herrenmenschenattitüde Von Maria Schneider – eine Abrechnung über nützliche Idiotinnen und das Coronaregime Heidelberg war eine frühe Hochburg der Nationalsozialisten. Schon 1920 gab es am Neckar erste Aktionen der späteren NS-Bewegung, bei den Kommunalwahlen 1930 erhielt die NSDAP gar 35,7[…]

Weiterlesen

Kindheitserinnerungen aus Danzig

– Flucht und Vertreibung – Untergang der Gustloff www.conservo.wordpress.com   Von Artushof *) Liebe Heimatfreunde Gegen das Vergessen und zur Mahnung für unsere Nachfahren möchte ich ihnen Ereignisse von meinen Vorfahren aus Danzig näher bringen. Die Namen habe ich gekürzt und geändert, um die Familie in der Öffentlich  zu schützen. Hiermit[…]

Weiterlesen

Kaputtes Land – Covid-19 beschleunigt die Abwicklung

http://www.conservo.wordpress.com Hans-Rolf Vetter* Seit ca. Mitte der 2010er Jahre treibt die Bundesrepublik mit zunehmendem Tempo auf seine Selbstzerstörung zu. Das Virus Covid-19 mit Absender aus der VR China wirkt dabei neuerdings als Brandbeschleuniger. Das Jahr 2020 hat das Land nicht nur politisch tief gespalten – allerdings nicht in zwei gleich[…]

Weiterlesen

Dummdeutsch am Ende der Republik

(www.conservo.wordpress.com) Von Helmut Roewer *) Eine Floskelsammlung für konservative, liberale und sonstige Beschwichtiger, Beschweiger und Amrandesteher Eine Demokratie muss das aushalten: Diese Floskel wird benutzt, wenn Fälle besonders drastischer Dummheit oder Vorteilsnahme oder beides zusammen auftreten, so heutzutage gern beim Massenphänomen gefälschter akademischer Abschlüsse, oder – besonders übel und deswegen[…]

Weiterlesen

1919 – 2019: Hundert Jahre sozialistischer Terror in Deutschland

(www.conservo.wordpress.com) von altmod **) Sozialistischer Terror hat gewiss eine längere Tradition. Für das Jahr 1919 erinnern wir uns hingegen in Deutschland an entscheidende Ereignisse, die gewissermaßen als Urknall für den bis heute anhaltenden linken Terror in Deutschland angesehen werden können. Die deutschen Vertreter der schlimmsten ideologischen Verirrung in der Menschheitsgeschichte[…]

Weiterlesen

Ergänzender Artikel zum Fronleichnamsfest

Fronleichnam: Die Liebe über die Straßen und Felder tragen Fronleichnamsprozession im südfranzösischen Nizza – wenige Wochen vor dem LKW-Massaker an der Strandpromenade (Dr. David Berger ist der hintere Baldachinträger rechts) Datum: 15. Juni 2017Autor: davidbergerweb1 Kommentar Der Fronleichnamstag als Provokation für Nicht-Katholiken, als Tag öffentlich bezeugter christlicher Liebe und als Tag[…]

Weiterlesen

Der 30. Januar 1933 und die deutschen Katholiken

(www.conservo.wordpress.com) Von gebenhöh *) Ein „Memo“ für den gegenwärtigen Papst Der Jesuitenpapst Franziskus wollte bei seiner jüngsten Warnung vor dem „Populismus“ uns Deutschen Nachhilfeunterricht in Geschichte erteilen: „Hitler hat nicht die Macht an sich gerissen. Er wurde von seinem Volk gewählt und danach hat er sein Volk zerstört“, sagte der[…]

Weiterlesen

Steinbach – und der Stein, der den Linken vom Herzen fällt

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Schadenfreude allüberall Die Linken aller Couleur können ihre Schadenfreude nicht verbergen. Erika Steinbach – endlich zur Strecke gebracht! In ihrem einspurigen (linken) Denkmuster machen sie es sich sehr einfach. Statt einmal darüber nachzudenken (und zu schreiben), wie die reale Situation unseres Vaterlandes aussieht und was es[…]

Weiterlesen

Norbert Lammerts letztes Memento – „ÜBER IDENTITÄT“

(www.conservo.wordpress.com) Von altmod *) Und wer sind wir?… …titelt die FAZ zu einem Aufsatz des Bundestagspräsidenten Norbert Lammert. Bruder Norbert, der schon mal in bunt-deutscher politischer Opportunität einen anderen Papst haben wollte und der „für uns“ das Vaterunser umdichtete: „Gib uns das, was wir brauchen“. Einer, der sich auch gern[…]

Weiterlesen