Volksverhetzung…in Sachen „Homo-Ehe“ – auch nicht wegen Irland

Von Peter Helmes „Volksverhetzung“ – ein schlimmer Vorwurf! Das deutsche Strafgesetzbuch (StGB) kennt in diesem Punkt keine Gnade: Wer sich eines Verstoßes gegen Paragraph 130 StGB schuldig macht, hat Dreck am Stecken. Automatisch greift dieser Vorwurf „gegen rechts“, da „rechts“ grundsätzlich des Rechtsradikalismus verdächtig ist. Wie alles, was aus der[…]

Weiterlesen