Verhängnisvolles Karlsruher Urteil: ALfA lehnt organisierte Selbsttötung ab

(www.conservo.wordpress.com) Von Klaus Hildebrandt Liebe Freunde, liebe Politiker, liebe Medien, ich gestehe gerne, dass ich mich früher wesentlich mehr um die „weichen“ Themen wie Euthanasie und Abtreibung kümmerte. Die Erkenntnis, dass wir Bürger in sehr vielen Bereichen doch sehr stark von der Politik geprägt werden, ließ mich im Laufe der[…]

Weiterlesen

Vorsicht, es wird am Erbgut des Menschen gebastelt!

(www.conservo.wordpress.com Von Klaus Hildebrandt *) Den kritischen Worten der Vorsitzenden des Europäischen Ethikrats, Frau Susanne Woopen, sowie der Bundesvorsitzenden der Christdemokraten für das Leben (CDL), Mechthild Löhr, kann ich nur zustimmen. Bei solchen tiefgreifenden Themen muss eine intensive gesellschaftliche Diskussion erfolgen, denn die Reichweite solcher Maßnahmen ist vielen Bürgern nicht[…]

Weiterlesen

Abtreibung – und die Scheinheiligkeit des ZK der Deutschen Katholiken

(www.conservo.wordpress.com) Von Klaus Hildebrandt *) Zuerst die Meldung: „Aussage des ZdK-Präsidenten Thomas Sternberg zum Embryonenschutz“ ZdK mahnt Embryonenschutz an     Berlin (ALfA). Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) hat sich gegen rechtliche Lockerungen beim Embryonenschutz gewandt. Der Schutz menschlichen Lebens müsse weiter Vorrang haben, so ZdK-Präsident Thomas Sternberg am Freitag in[…]

Weiterlesen

Mediale Diffamierung! Klage gegen die SZ wegen Verleumdung

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Ohne Meinungsfreiheit keine Demokratie! Markus Hollemann, Bürgermeister von Denzlingen, hat jetzt die „Süddeutsche Zeitung“ (SZ) wegen Verleumdung verklagt. Diese hatte ihm am 21.1 des vergangenen Jahres in dem Artikel „Sympathie für radikale Abtreibungsgegner“ vorgeworfen, mit radikalen Abtreibungsgegnern und rechtsradikalen christlichen Fundamentalisten zu sympathisieren (wir hatten berichtet).[…]

Weiterlesen

Erfolgreiche Lebensrechtsaktion in Rheine

(www.conservo.wordpress.com) Von Felizitas Küble *) Passanten standen Schlange bei Unterschriften gegen Abtreibungsfinanzierung Am Samstag, den 7. Mai 2016, veranstaltete die „Aktion Lebensrecht für Alle“ (ALfA) vom Regionalverband Nordmünsterland von 9,30 bis 13 Uhr einen Infostand in der Innenstadt von Rheine. Die drei Lebensrechtlerinnen – darunter die Regionalvorsitzende Cordula Mohr –[…]

Weiterlesen

Über AfD, Wahlbeobachter und möglicherweise Wahlbetrug

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Ist Wahlbeobachtung „rechtsradikal“ oder Bürgerpflicht? Der Ruf nach genauerer Kontrolle beim Abwickeln von Wahlen und besonders beim Auszählen der abgegebenen Stimmen kommt nicht überraschend. Zu oft mußten in der Vergangenheit Fehler korrigiert werden. Deshalb zunächst einmal: Kontrolle ist gut – und notwendig! Daran gibt es nichts[…]

Weiterlesen

Meinungsfreiheit – ein Opfer des Zeitgeistes

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Christliche Werte – ein rotes Tuch für die Zeitgeistigen Unsere Gesellschaft ist in „humane Schieflage“ geraten: Der Tod scheint wichtiger als das Leben. Egal in welcher Partei oder „gesellschaftlichen Gruppe“: Überall geht es in den aktuellen Diskursen um ein „Recht auf würdiges Altern“ oder „würdiges Sterben“,[…]

Weiterlesen

Einsatz für Abtreibung statt Einsatz für Leben

Von Peter Helmes Keine Chance für Lebensschützer in der Politik Die Tragweite des Münchner Vorfalls ist wohl vielen Menschen in Politik und Gesellschaft noch gar nicht klar. Es geht hier nicht (nur) um den Einzelfall einer geplatzten Bewerbung, sondern um das Symptom einer Gesellschaft am Abgrund: Wenn jemand wegen seines[…]

Weiterlesen