Wird die CDU mit Friedrich Merz laufen lernen?

(www.conservo.blog) Von Josef Kraus *) Sehr verehrte Leserinnen und Leser, am 22. Januar 2022 wählt die CDU auf ihrem 34. Bundesparteitag ihren neuen Bundesvorsitzenden. Armin Laschet tritt nicht mehr an. Friedrich Merz soll es nach dem Willen der Parteibasis richten. 1.001 Delegierte treffen sich digital, um den Sauerländer im dritten[…]

Weiterlesen

Fünf „Schwarzfahrer“ vor der Insel Chios ertrunken

– Unsere Grenzen werden zu Land und zur See gestürmt– Was diese Woche und vor 200 Jahren in der Ägäis geschah Von Albrecht Künstle *) „Flüchtlinge ertrinken vor der Insel Chios im Meer“, berichtete der Auslandskorrespondent Gerd Höhler aus Athen diese Woche auch in unseren Zeitung. Die Unglücklichen wollten von[…]

Weiterlesen

Sehr viel Mammon aus dem Abendland für …

– Schon vor 500 Jahren floss viel Geld ans goldene Horn– Bestechungsgeld – was für ein hässlicher Begriff (www.conservo.wordpress.com) Von Albrecht Künstle Aus Anlass des Abschiedsbesuchs (?) Merkels bei ihrem Freund Erdoğan fällt mir wieder ein: Was ist der Unterschied zwischen einem Spielcasino und einer Spielhölle? Einfach: Wenn der Staat beim[…]

Weiterlesen

Die verschmähte Geliebte

Die Art und Weise, wie die Union sich weiter an Machtoptionen klammert, ist würdelos. CDU und CSU müssen die Oppositionsrolle annehmen und als Chance zum Neuanfang begreifen. (www.conservo.wordpress.com) Von DR.PHIL.MEHRENS *) Charakterlos ist schon fast geschmeichelt. Erbärmlich trifft es eher. Wie eine abgelegte Geliebte, die nicht wahrhaben will, dass ihr[…]

Weiterlesen

Renners Revision: CDU auf dem Zug nach Nirgendwo oder doch eher in den Abgrund

(www.conservo.wordpress.com) Von Martin E. Renner MdB *) Aus konservativer und freiheitlicher Sicht erscheint das Ergebnis dieser Bundestagswahl als ein wirklicher SUPER-GAU. Die Regierung bilden wird, wer – mit grünem Schuppenpanzer und gelbem Heuchelatem ausgestattet – politisch am schrecklichsten zu agieren weiß. Durch die Medien aber dennoch den Heiligenschein des Gutmenschen[…]

Weiterlesen

Der rote Olaf Scholz hat keine weiße Weste

– Ein Blick in die Vergangenheit des Kanzlerkandidaten– Was Deutschland blüht, wenn Scholz sich nicht ändert Von Albrecht Künstle Vorbemerkung: Die Abfassung dieser Dokumentation fiel mir schwer; nicht wegen des dafür notwendigen Zeitaufwandes. Nein, ich war 30 Jahre bis im Jahr 2002 Mitglied der SPD und es schmerzte mich, die[…]

Weiterlesen

Merkel und Laschet auf Wahlkampftour in Stralsund

(www.conservo.wordpress.com) Erstveröffentlichung: 22.09.2021 bei Aktion-NordOst. Es war so schön gedacht am 21.09.2021: Merkel, Laschet und der CDU-Kandidatentrupp durchschreiten den Alten Markt, nehmen ein Bad in der Menge, Jubel und „Angela“-Rufe. Aber daraus wurde nichts! Abgesehen, dass es schüttete und sie nur, im wahrsten Sinne des Wortes, abgeschirmt die Bühne erreichen[…]

Weiterlesen

Jetzt auch noch 3G in Zügen – trotz verwahrloster Infrastruktur und slumähnlicher, deutscher Bahnhöfe

Frau Merkel, bitte nehmen Sie den Zug nach nirgendwo. Und bitte kommen Sie nicht zurück. (www.conservo.wordpress.com) Von Maria Schneider Frau Merkel, wann sind Sie eigentlich das letzte Mal Zug gefahren? Denken Sie scharf nach. Mein Gefühl ist, eventuell kurz vor dem Fall der Mauer, denn kurz darauf schwammen  Sie ja[…]

Weiterlesen

Afghanistan nach dem Fall – Das Ende der Merkel-Saga

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Deutschlands Regierung ohne Konzept Die internationale Aufmerksamkeit konzentriert sich seit der Machtübernahme durch die Taliban auf die Lage der Frauen, der Minderheiten und der Millionen gemäßigter Afghanen, aber die Situation ist komplexer. Die Taliban haben es geschafft, jahrelang nicht nur zu überleben, sondern auch Angriffe zu[…]

Weiterlesen

WEF und Schwab: Wer nicht kämpft, hat schon verloren

(www.conservo.wordpress.com) Von Dieter Farwick, BrigGen a.D. und Publizist *) Der Menschenverächter Professor Klaus Schwab, Gründer und Kopf des Weltwirtschaftsforums (WEF) in der Schweiz macht aus seinen Ambitionen kein Geheimnis. Er will mit Partnern die „Weltherrschaft“ erreichen. Nicht auf demokratische Art und Weise, sondern durch eine „neue Weltordnung“ – eine „Vierte[…]

Weiterlesen