„Sie können uns die Freiheit nehmen, aber unseren Widerstand nicht!“

(www.conservo.wordpress.com) Offener Brief der Bürgerrechtlerin Angelika Barbe*) an die Abgeordneten des Deutschen Bundestages und des Bundesrates Als ehemalige Abgeordnete, die dem ersten gemeinsamen Bundestag angehören durfte, wende ich mich an Sie mit der Bitte, mir zuzuhören. Ich spreche als ehemalige DDR-Bürgerin zu Ihnen, die in der SED-Diktatur mit Berufsboykott bestraft[…]

Weiterlesen

Grüne blockieren Neuregelung zu „sichere Herkunftsstaaten“

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes „Mit den Grünen ist kein Staat zu machen“ Der Bundestag stimmte in der letzten Woche mit großer Mehrheit einem Gesetzentwurf zur Einstufung von Georgien, Algerien, Tunesien und Marokko als sichere Herkunftsstaaten zu. Widerspruch kam nur aus den Reihen der Fraktionen der Grünen und der Linkspartei, sie[…]

Weiterlesen

Argumentationshilfe Folge VIII: “Todsünde”: Ehe für alle

(www.conservo.wordpress.com) Von Dieter Farwick, BrigGen a.D und Publizist Es war ein „Talk“ mit Angela Merkel im angesehenen Politikjournal „ Brigitte“ am 26.6.2017. (Vorsicht Satire). Zum Schluss wurde ihr völlig überraschend die Frage gestellt, wie sie zu der Ehe zwischen Schwulen oder Lesben stehe, Zur Freude ihrer „Feinde“ und zum Entsetzen[…]

Weiterlesen

Ein Zwischenruf: Anton, bald allein zu Hause?

(www.conservo.wordpress.com) Von Thomas Böhm *) Grüne Dämlichkeit Es vergeht kein Tag, an dem die Grünen nicht mit einer neuen Dämlichkeit aus der linken Ecke kommen. Gestern war es mal wieder der Fraktionsvorsitzende der Grünen, Anton Hofreiter. Die dts-Nachrichtenagentur schreibt: Anton Hofreiter hält die Einstufung von Algerien, Marokko und Tunesien als[…]

Weiterlesen

Denkzettel oder Debakel? – Die „Volksparteien“ am Ende?

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Absolut keine Mehrheit – aus der Traum! Noch bis vor wenigen Wochen schwamm die CDU in einem Meer von Blütenträumen. Absolute Mehrheit in Baden-Württemberg, absolute Mehrheit in Rheinland-Pfalz, absolute Mehrheit in Sachsen-Anhalt. Und nun: absolut keine Mehrheit! Da haute der (linksgrüne) Deutschlandfunk (DLF) noch einen Tag[…]

Weiterlesen

„Ehe für alle“ – eine unauffällige, radikale Systemveränderung

Von Peter Helmes Die „Frankfurter Schule“ hat den Weg bereitet und uns kollektiv den Verstand vernebelt. Wir scheinen nicht zu merken, was da vor sich geht: Auf mehr oder weniger leisen Sohlen wird unsere Gesellschaft aus den Angeln gekippt und durch eine neue Gesellschaft mit „neuen Menschen“ ersetzt. Bei diesem[…]

Weiterlesen

Gute Initiative: Rettungskräfte und Polizisten besser schützen!

Von Peter Helmes Dieses Beispiel müßte Schule machen! Ähnlich wie in Hessen sollen auch in Hamburg die Sicherheits- und Rettungskräfte besser vor Rowdies geschützt werden. Die Belastungen dieser Hilfskräfte, die sich zum Schutz der Bürger engagieren, haben inzwischen vor allem durch linke Übergriffe so stark zugenommen, daß der freiheitliche Rechtsstaat[…]

Weiterlesen

Landtagswahl N-S: Bundestagswahl bleibt unsicher

Kurzkommentar zur Landtagswahl in Niedersachsen am 20.01.2013 Auf den ersten Blick haben nun wieder (fast) alle gewonnen: – Die SPD ein wenig, stellt aber wohl den nächsten Ministerpräsidenten. – Die CDU „eigentlich“, weil sie viele Stimmen an die FDP abgab. – Die FDP viel,  aber nur vermeintlich; denn die meisten[…]

Weiterlesen

Das Urteil des Verfassungsgerichts zum ESM:

Statt „Nein, aber!“ ein „Aber Ja doch!“ Alle politischen Entscheidungsträger wissen, daß die „Rettungsschirme“ bzw. deren praktische Handhabung mit dem deutschen Grundgesetz nicht vereinbar sind. Alle! Aber viele unter ihnen haben wider besseres Wissen gehandelt und die „Rettungsmaßnahmen“ durchgewinkt. Allerdings gab es auch viele Bemühungen, diese Rettungsmaßnahmen zu stoppen. Doch[…]

Weiterlesen

Desaster, Debakel, Demontage – Verlierer CDU

Rot-Grün kann wieder gewinnen, die CDU kann immer noch verlieren. Das ist die Kurzerkenntnis der Ergebnisse der NRW-Landtagswahl, die mit rund 13 Millionen Wahlberechtigten als durchaus repräsentativ angesehen werden kann. Es wäre zu einfach, diese Ergebnisse nur zwei Persönlichkeiten zuzuschreiben. Gewiß, Hannelore Kraft hat erfolgreich als „sorgende Mutter“ die Häupter[…]

Weiterlesen