Galoppierender Irrsinn: Über Genderismus, Abtreibung und Kelle(r)-Witze

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes, Klaus Hildebrandt u.a. Langjährige Leser von conservo wissen, daß das Thema Abtreibung zu einem der Schwerpunkte der Redaktion gehört. Dafür stehen insbesondere die Autoren Klaus Hildebrandt und Peter Helmes. Ähnliche Aufmerksamkeit erhalten wir stets auch beim Thema Gender, das fast täglich neue Blüten hervorbringt. Die bekannte[…]

Weiterlesen

Saudische IS-Terroristen rufen zum VÖLKERMORD an 10 Mio. ägyptischer Christen auf

(www.conservo.wordpress.com) Von Michael Mannheimer *) „Juden und Christen sind dem Schweißgestank von Kamelen und Dreckfressern gleichzusetzen und gehören zum Unreinsten der Welt…Alle nichtmuslimischen Regierungen sind Schöpfungen Satans, die vernichtet werden müssen.“ (Ayatollah Khomeini) Nie wurden die Christen so stark verfolgt wie in der Gegenwart Nach Quellen der „Evangelischen Allianz“ wird[…]

Weiterlesen

Deutschland ist doch froh, einen Trump zuhaben

(www.conservo.wordpress.com) Von Reiner Schöne *) Mal ehrlich, im Grunde ist doch Deutschland froh, daß das Volk der USA Trump gewählt hat. Denn ohne ihn müßte sich Deutschland wohl mit den eigenen Problemen beschäftigen. Also lenkt Herr Trump uns Deutsche ab – von der Terrorgefahr, von den Toten, die wir selbst[…]

Weiterlesen

Islam ist Islamismus ist Islam – Gedanken zur Woche

(www.conservo.wordpress.com) Von Jörgen Bauer *)  wenn es unter Allahu Akbar Rufen zu Terror, Mord, Massenmord und Gewalt kommt, der IS solcherart Untaten sofort als ”eigene Leistung” reklamiert und auch sonst im höchsten Maße verbrecherisch agiert, kommt vom politisch-medialen-kirchlichen Komplex sofort die einhellige Bewertung: “Das alles hat nichts mit dem Islam[…]

Weiterlesen

Nein zur Abtreibung! Nie wieder „Babycaust“!

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes „Nie wieder“ – Eine Initiative gegen das Töten ungeborener Kinder! Während in den USA unter der neuen Regierung Trump versucht wird, den Tötungsmaschinen den Saft abzudrehen, läuft hierzulande die Tötung im Mutterleib „munter“ weiter. „Offiziell“ sind es rd. 100.000 pro Jahr, aber die Wirklichkeit dürfte noch[…]

Weiterlesen

20 Mio. deutsche Vertriebene – Kein Recht auf Gedenken?

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Gejagt, erschossen, interniert, vergewaltigt oder vertrieben: Deutsche vor 70 Jahren Was sind wir doch ein seltsames Volk! Da reißt sich halbe Nation die Absätze aus, um einer merkwürdigen „Willkommenskultur“ Raum zu geben, die weniger echten Flüchtlingen als vielmehr Wohlstand Suchenden hilft – begleitet vom vielstimmigen Gesang[…]

Weiterlesen