Gedanken zur Wiedervereinigung

(www.conservo.wordpress.com) Von Gerd Schultze-Rhonhof            Fall der Mauer, Wiedervereinigung, Wende: das erfreuliche Ereignis hat je nach Perspektive verschiedene Namen. Im Ergebnis sind wir, egal ob „Ossis“ oder „Wessis“ glücklich, dass es so gekommen ist. Es war die politische Lösung eines 45 Jahre währenden deutschen Schicksals im allerletzten Augenblick dank der Klugheit[…]

Weiterlesen

conservo-Zitat des Tages zu Durchblick-Ossis und Schlaf-Wessis

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Eine bittere Lektion Da mußte ich „Alt-Wessi“ schlucken, als ich das las, was mir ein inzwischen langjähriger Freund zukommen ließ. Und diesem Freund fielen diese Wort auch nicht leicht. Er gehört zu den ehemaligen SED-Opfern, die von den Kommunisten unterdrückt wurden und in Bautzen saßen. Er[…]

Weiterlesen

Unterwegs zur Weltherrschaft (III): Die Machtambitionen der anglo-amerikanischen Geldeliten

(www.conservo.wordpress.com) Von Wolfgang Kaufmann *) Aller guten Dinge sind bekanntlich Drei. Das trifft auch auf Helmut Roewers schon fast monumental zu nennende Trilogie „Unterwegs zur Weltherrschaft“ zu. Diese erzählt im Wesentlichen von den Machtambitionen der anglo-amerikanischen Geldeliten im Zeitraum vom Beginn des 20. Jahrhunderts bis in die allerjüngste Gegenwart. Dabei[…]

Weiterlesen

Das Wunder von Chemnitz

(www.conservo.wordpress.com) Von Sebastian Hennig Preise dein Glück, gesegnetes Sachsen… In Sachsen folgt ein milder Nachsommer auf afrikanische Hitzewochen. Im Schatten des Kolossalhaupts grasen die Löwen neben den Lämmern. Durch die Herde wogt Erregung. Da wird ausgeschlagen, gemäht und gebäht. Ein Windspiel erzeigte sich wölfisch und noch klebt frisches Blut des[…]

Weiterlesen

Voll die Klatsche – Die JouWatch-Presseschau zum Erdbeben in MP

(www.conservo.wordpress.com) Von Thomas Böhm *) Die Taktikerin Angela Merkel hat schon gewusst, warum sie ihre Entscheidung, noch einmal als Kanzler-Kandidatin anzutreten verschoben hat. Spürte sie vielleicht schon den nahenden Abgrund vor ihren Füßen? Doch auch wenn sie noch zögert und hin und her wankt, das politische Erdbeben hat sie längst[…]

Weiterlesen

Der Druck gegen kritische Journalisten nimmt zu

(www.conservo.wordpress.com) Von Thomas Böhm In der Harry-Potter-Folge „Der Orden des Phönix“ gibt es eine Szene, die doch sehr an die deutsche Realität des Jahres 2015 erinnert. Obwohl jedem klar ist, dass der Bösewicht Voldemort zurückgekehrt ist, um die Welt in die Dunkelheit zu treiben, lehnt es der Zauberminister Fudge ab,[…]

Weiterlesen

Alle gegen Sachsen?

(http://www.conservo.wordpress.com) Von Thomas Böhm *) In den letzten Tagen sind wir mal wieder Zeuge davon geworden, wie heruntergekommen, ja verkommen der Journalismus in Deutschland mittlerweile ist. In der „Zeit“ schlägt Autor Stefan Schirmer allen Ernstes vor, über 4 Millionen Menschen einfach auszusortieren und von Deutschland abzutrennen: …Die vielen Sachsen, die[…]

Weiterlesen