Vater, Mutter, Kind(er) – Rettet die wahre Familie!

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Stopp der ideologischen Familienpolitik! Unterstützen Sie unsere Petition! Eine unbegreifliche Gesellschafts- und Familienpolitik führt geraden Wegs zur Auflösung der Institution Familie: Die Familie als Keimzelle und Rückgrat der Gesellschaft wird zerstört. Ehe und Familie werden zu Freiwild, Tötung Ungeborener („Abtreibung“) und „Sterbehilfe“ („humanes Sterben“) zur Norm.[…]

Weiterlesen

„Langlebigkeits-Risiko“ und Recht auf selbstbestimmtes Sterben

(www.conservo.wordpress.com) Von Alexander Heumann[1] „Langlebigkeits-Risiko“ 2018 verkündete die damalige IWF-Chefin und jetzige EZB-Vorsitzende, Christine Lagarde: „Alte Menschen leben zu lange und es ist ein Risiko für die Weltwirtschaft; etwas muss getan werden.“[2] Ökonomen und Versicherungsmathematiker sprechen vom „Langlebigkeitsrisiko.“ Es bestehe weniger für den Langlebigen selbst, als für dessen Umwelt und[…]

Weiterlesen

Einschränkungen der Rechte von Christen im Alltag in Europa

(www.conservo.wordpress.com) Christliche Werte sind nicht hoch im Kurs. Was haben der Ministerpräsident Ungarns, Victor Orbàn, und die schwedische Rechtsanwältin Ruth Nordström gemeinsam? Beide werden von den Medien unsanft attackiert. Was haben die beiden verbrochen? Sie setzen sich für die christlichen Werte ein und scheuen sich nicht, dafür Nachteile in Kauf[…]

Weiterlesen

Keine ärztliche Beihilfe zur Selbsttötung – Ein Appell

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Gegen „Tötung aus Barmherzigkeit“! Im November 2015 wurde das Gesetzgebungsverfahren zum „assistierten Suizid“ abgeschlossen. Diese „Sterbehilfe“ genannte Methode, Menschen mit ärztlicher Hilfe ins Jenseits zu befördern, ist nichts anderes als Tötung aus Barmherzigkeit! Mehr als ein Jahr lang hatten die Bundestagsabgeordneten engagiert und ernsthaft über das[…]

Weiterlesen

Vater, Mutter, Kind(er) – DAS ist Familie!

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Rettet die wahre Familie! Eine unbegreifliche Gesellschafts- und Familienpolitik führt geraden Wegs zur Auflösung der Institution Familie: Die Familie als Keimzelle und Rückgrat der Gesellschaft wird zerstört. Ehe und Familie werden zu Freiwild, Tötung Ungeborener („Abtreibung“) und „Sterbehilfe“ („humanes Sterben“) zur Norm. Die Erziehung wird weitestgehend[…]

Weiterlesen

Schutz ungeborener Kinder verbessern: Bitte mitmachen!

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Tötung von 46 Millionen ungeborener Kinder jährlich weltweit – ein Skandal! Auf diesem Forum habe ich schon viele Male Klage gegen die große Zahl von Tötungen ungeborener Kinder im Mutterleib Klage geführt. Weltweit werden jährlich ca. 46 Millionen ungeborene Kinder im Mutterleib getötet, davon              8 Millionen[…]

Weiterlesen

Frauke Petrys politische Grundüberzeugungen – Ein in die Tiefe gehendes Gespräch

(www.conservo.wordpress.com) Politisches Handel auf dem Boden von Überzeugungen: Frauke Petry zur Verantwortung der Christen in der Politik Von Peter Helmes Langjährige conservo-Leser wissen, daß wir uns gerne mit Grundsatzfragen der Politik beschäftigen. Grundsätzliche Überlegungen bzw. deren Ergebnisse sind der Kompaß, der für politisches Handeln unabdingbar ist. Leider geht er im politischen[…]

Weiterlesen

Meinungsfreiheit – ein Opfer des Zeitgeistes

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Christliche Werte – ein rotes Tuch für die Zeitgeistigen Unsere Gesellschaft ist in „humane Schieflage“ geraten: Der Tod scheint wichtiger als das Leben. Egal in welcher Partei oder „gesellschaftlichen Gruppe“: Überall geht es in den aktuellen Diskursen um ein „Recht auf würdiges Altern“ oder „würdiges Sterben“,[…]

Weiterlesen

Kinder in die Krippe – Familie zum Teufel!

(www.conservo.wordpress.com) Das Ende der alten Familie Von Peter Helmes Eine unbegreifliche Gesellschafts- und Familienpolitik führt geraden Wegs zur Auflösung der Institution Familie: Die Familie als Keimzelle und Rückgrat der Gesellschaft wird zerstört. Ehe und Familie werden zu Freiwild, Tötung Ungeborener („Abtreibung“) und „Sterbehilfe“ zur Norm. Die Erziehung wird weitestgehend an[…]

Weiterlesen

Gedanken zum Totensonntag und zur „Sterbehilfe“

 Von Peter Helmes Tod – ständiger Schatten unseres Lebens Der Totensonntag ist in protestantischer Tradition der Tag des Gedenkens der Toten; in der katholischen Kirche ist dies das Fest „Allerseelen“. Ein Tag, der dazu aufruft, an das Vergängliche, eben den Tod, zu denken und auch innezuhalten, um über den Sinn[…]

Weiterlesen