Liste der freien Medien, die weder links noch Merkel-lastig sind

(www.conservo.blog) Von Peter Helmes Zweidritte-Mehrheit für Links-Grün! Zu Recht kritisieren wir immer wieder die deutsche Medienlandschaft, deren Journalisten seit Jahren – seriösen Umfragen zufolge – zu rund 70-80 Prozent links/grün gestrickt sind (siehe auch: https://www.conservo.blog/2018/01/12/ueberfuehrte-medien-unsere-journalisten-bevorzugen-linke-parteien/ ). Konservative Medienmenschen sucht man inzwischen wie die Nadeln im Heuhaufen. Dahinter steckt ein eiskalt[…]

Weiterlesen

Angriffe auf Christen auf Rekord-Niveau

(www.conservo.wordpress.com) Von Thomas Böhm *) Die Christen in Europa geraten immer mehr unter Druck. 2019 waren christliche Stätten einer neuen Rekordzahl von Angriffen ausgesetzt. Besonders betroffen: Frankreich mit einem stetig wachsenden muslimischen Bevölkerungsanteil. Nun klagt der Vatikan über die Zunahme der antichristlichen Hassverbrechen und die Diskriminierung der Kirchen in Corona-Zeiten.[…]

Weiterlesen

Von wegen Pressefreiheit: Ein konservativer Kriegsreporter, erneut inhaftiert

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Yücel und Billy Six: Zwei Fälle – ein politisch korrekter der eine, ein unkorrekter der Andere Erinnern Sie sich noch an das „Theater“, als es um Deniz Yücel – Deutschen-Hasser und Springers berühmtester „Menschenrechtskämpfer“ – ging? Die halbe Nation stand Kopf, und alles, was sich links[…]

Weiterlesen

Was für ein grandioser Start: In 20 Städten wird am 17. Juni der „neue“ Tag der Patrioten gefeiert!

(www.conservo.wordpress.com) (alle Videos und Bilder mit den Orten der Veranstaltung siehe Link am Ende des Artikel von „Journalistenwatch“) Am kommenden Sonntag, den 17. Juni, finden in vielen Städten Deutschlands Kundgebungen zum „Tag der Patrioten“ statt, den wir ab sofort zum Nationalfeiertag der Deutschen Patrioten erklären. Jeder, der dieses Land liebt,[…]

Weiterlesen

Preisverleihungen als Symbol einer heruntergekommenen Gesellschaft

(www.conservo.wordpress.com) Von Thomas Böhm *) Was sagt das über ein Land aus, in dem nur noch staatstragende Helden geehrt werden und sich jeder Dahergelaufene einen billigen „Orden“ um den Hals hängen darf? Wohl sehr viel. Wir erinnern uns noch an das Jahr 2010, als die „Welt“ und viele anderen Staatsmedien[…]

Weiterlesen

Wie die „Tagesthemen“ den Mord an Mia instrumentalisieren, um gegen besorgte Bürger zu hetzen

(www.conservo.wordpress.com) von Thomas Böhm *) Angesichts des Mordes an der 15-jährigen Mia in Kandel wächst die Wut unter den „schon-länger-hier-Lebenden. Es ist auch die Wut auf die Politik, die diese Bluttat erst ermöglichte. Viele, die vorher noch Angst hatten, offen ihre Meinung zu sagen, wagen sich aus der Deckung und[…]

Weiterlesen

Das Kahanemaas-Komplott schlägt zu: Dem Alternativmedium „JouWatch“ Bankkonten gekündigt, E-Mails gehackt

(www.conservo.wordpress.com), (c) Jouwatch) Von davidbergerweb (David Berger) Das Jahr 2017 war unter medialem Gesichtspunkt von einem weiteren Aufstieg der Alternativmedien, bei einer gleichzeitig wachsenden Bedeutungslosigkeit und einem immer rascher voranschreitenden Glaubwürdigkeitsverlust der Mainstreammedien geprägt. Bei den Alternativmedien konnte JouWatch einen faszinierenden Aufstieg hinlegen. Dieser ist – wie auch Philosophia Perennis[…]

Weiterlesen

Neue Studie beweist: Linke und Grüne sind und bleiben Kindsköpfe

(www.conservo.wordpress.com) Von Thomas Böhm *) Laut dem Ergebnis einer im Auftrag des „Spiegel“ durchgeführten Studie des soziophatischen „Instituts für den gesellschaftlichen Klimawandel“ (kurz SIGK) sind die Linken und Grünen keineswegs so dumm und dämlich, wie allgemein angenommen, sondern lediglich in den Kinderschuhen stecken geblieben. Der Leiter der Studie, Karl-Heinz Pottenkopf,[…]

Weiterlesen

Linke Meinungsmache: DIE ZEIT „ermittelt“ gegen Journalistenwatch e.V.!

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Mein Gott, wie erbärmlich! Laut erschallt der Linken Ruf durch die trübe Nacht: Haltet den Dieb, fesselt jouwatch! Macht sie nieder, diese Blattquäler vom rechten Rand! So schreit die linke Wochenzeitung DIE ZEIT, weil das alternative Medium zur Gegenöffentlichkeit, „Journalistenwatch“ (kurz: jouwatch), Unterstützung aus israelfreundlichen Kreisen[…]

Weiterlesen

Jouwatch – eine Erfolgsstory! Doch ohne Moos nix los!

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Ein Appell von Renate Sandvoß und conservo Liebe Leser, Sie kennen gewiß das Magazin für Gegenöffentlichkeit, „Journalistenwatch“, vulgo „Jouwatch“. Wenn mein Freund Thomas Böhm dieses Medium nicht erfunden hätte, wäre es jetzt höchste Zeit dazu; denn wir werden erschlagen von Falschmeldungen – warum heißen die eigentlich[…]

Weiterlesen