WIGUSCH-Gemeinde fordert: „Wir Nackten gehören auch zu Deutschland!“

Von Thomas Böhm *) In Deutschland wird die RELIGIONSFREIHEIT großgeschrieben, manchmal sogar über Recht und Gesetz gestellt. Das macht vielen Gläubigen Mut. Auch die WIGUSCH-Gemeinde („Wie-Gott-uns-schuf“) hat sich nun aus dem Verborgenen gewagt, in dem sie sich aus Angst vor Verfolgung Jahrtausende lang versteckt hatte, und hofft nun, ebenfalls zu[…]

Weiterlesen

Die Schwäche des Westens: Konzept- und führungslos durch die Krisen der Welt

Gastkommentar von Freddy Kühne Der Westen: Debatten statt Taten Der Westen war stark: militärisch, wirtschaftlich und konzeptionell – aber auch ethisch und moralisch. Doch mit dem Fall der Berliner Mauer und dem Ende des kalten Krieges gingen auch die starken Führungspersonen in allen Ebenen der Gesellschaft – in Wirtschaft und[…]

Weiterlesen

Gemeinsam in den Sozialismus! Die Union und der Zeitgeist – eine Mahnung

Heute noch Mitglied in der CDU oder CSU zu sein, zeigt schon – je nach persönlichem Empfinden – eine leichte oder (eher wohl) schwere masochistische Prägung. In den letzten Jahren kamen ständig neue Schmerzen hinzu, die Konservative an der Union verzweifeln lassen. In den oberen Etagen der Unions-Parteien sind keine[…]

Weiterlesen

Manuela Schwesig wettert gegen Gegner des „Bildungsplans 2015“

Von Mathias von Gersdorff Bei einer Veranstaltung des „Lesben und Schwulen Verbands LSVD“ attackierte die amtierende Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) scharf die Gegner des „Bildungsplans 2015“ in Baden-Württemberg, so die Welt am 20. März 2014. Die Veranstaltung wurde zusammen mit dem Bundesfamilienministerium organisiert. Schwesig sprach also als Bundesministerin und nicht[…]

Weiterlesen

Elternrecht wahren! Gegen Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder per Bildungsplan

  Demo am 5. April 2014 15 Uhr, Marktplatz/Stuttgart, Die Initiative Familienschutz ruft gemeinsam mit der baden-württembergischen Elterninitiative “Schützt unsere Kinder”, der Publizistin Birgit Kelle und zahlreichen Familienorganisationen in einem breiten Aktionsbündnis zur Kundgebung mit anschließender   Demonstration gegen den Bildungsplan in Stuttgart auf. Bitte kommen Sie zahlreich, bringen Sie Freunde, Nachbarn[…]

Weiterlesen

Jetzt auch noch die Caritas: Gender in unsere Kindergärten

Die Gender-Irren können wohl nicht früh genug anfangen und bekommen nun auch Unterstützung von der Caritas. Man faßt es nicht – eine urkatholische Einrichtung! Ja, man faßt es nicht, aber man wundert sich auch nicht: Die früher verläßlich katholische Jugendorganisation „BDKJ“ ist bereits seit Jahrzehnten auf strammem Linkskurs. KAB und[…]

Weiterlesen

Bildungsplan 2015: Gegner protestieren gegen Kretschmanns Ausgrenzung

Mathias von Gersdorff Dies ist ein allzu durchsichtiger Versuch der Landesregierung, die Kritik am „Bildungsplan 2015“ thematisch zu verengen: Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) plant für den 27. März 2014 ein Treffen mit christlichen Vertretern. Dabei soll über den „Bildungsplan 2015“ und insbesondere die darin enthaltene Erziehungseinheit „Akzeptanz Sexueller Vielfalt“[…]

Weiterlesen

Lichtschlag, Putin und der Paläolibertarismus

Eine Entgegnung von Waldemar Pabst Am 5. März brachte conservo einen Artikel aus der Feder von Waldemar Pabst, der sich kritisch und ironisch mit der Politik des russischen Präsidenten auseinandersetzte. Das führte, wie nicht anders zu erwarten, zu Protesten, auch gegen conservo. Wir wollen aber dieses blog nicht zensieren, solange[…]

Weiterlesen

Uli Hoeneß – Sünder und nicht Sündenbock

Die Diskussion um das Urteil gegen Ulli Hoeneß wegen Steuerhinterziehung zeitigt seltsame Blüten. Natürlich ist Hoeneß sympathisch, (bisher) Vorbild und ein erfolgreicher Sportler und Unternehmer, der viel Gutes getan und vielen Menschen geholfen hat. Andererseits ist er ein Mensch mit erheblicher krimineller Energie. Und da spaltet sich die Blog-Gesellschaft: Einerseits die[…]

Weiterlesen