Wie man am besten mit Journalisten umgeht

(www.conservo.wordpress.com) Von Thomas Böhm *) Es ist die Eitelkeit, die Politiker wie Gauland, Petry und von Storch immer wieder in die Falle laufen lassen. Kein AfD-Repräsentant hat es nötig, mit den ideologisch festgetackerten Medienvertreter zu reden. Nur die wenigsten Zeitungskunden lesen sich die Politikseiten einer Zeitung durch und diejenigen, die[…]

Weiterlesen

Gauland / Boateng: Alexander Gauland stellt klar

Eine Affaire FAS, nicht Gauland (www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Hier eine Ergänzung zum Artikel über die „Affaire Gauland“, die wohl eher eine „Affaire FAS“ sein dürfte (siehe https://www.conservo.blog/2016/05/31/gauland-hat-boateng-was-hat-er-wirklich-wahrheit-und-dementi/). Mitteilung von Alexander Gauland: Gauland schrieb am Montag, 30.05.2016 20:32, folgende „Klärung des Sachverhaltes“ an die AfD-Parteimitglieder: Liebe Parteifreunde, die letzten Tage haben[…]

Weiterlesen

„Gauland hat Boateng…“ – Was hat er wirklich…? Wahrheit und Dementi

(www.conservo.wordpress.com) Von Gundhardt Lässig Der gleichgeschaltete Einheitsbrei unserer „Leitmedien“ Die Qualitätsmedien sind voll von Berichten über die „Affaire Gauland“: „Beleidigung von Boateng“. Nun hat sich auch die Bundesregierung eingeschaltet. Diese Beleidigung sei “niederträchtig”, ließ Kanzlerin Merkel ausrichten. Der betroffene Nationalspieler reagiert dagegen gelassen auf das “Nachbar”-Zitat des AfD-Politikers. (tagesschau.de) Der[…]

Weiterlesen

Herr Gauck, was fällt Ihnen ein?

(www.conservo.wordpress.com) von Freddy Kühne *) *Herr Gauck spaltet Deutschland in Dunkel- und Helldeutschland und nennt AfD Mitglieder auf dem Katholikentag in Leipzig „Dödel„.* Langsam platzt mir der Kragen: Weder bin ich ein Dödel, noch ein Nazi, noch Pack oder Mischpoke und auch kein Dunkeldeutscher. Ich schalte einfach den eigenen Kopf ein. Und[…]

Weiterlesen

Der schlaue und der gerissene Islam

(www.conservo.wordpresss.com) Von Reiner Schöne *) Nichts von Menschenfreundlichkeit im Islam Bei aller Diskussion über Flüchtlinge, den Islam und Christen fällt eines auf, es gibt zwei Arten von Menschen, schlaue und gerissene. Schlaue Menschen nehmen den Islam, wie er ist. Frau Arzu Toker (Arzu Toker, *1952 in Halfeti, Türkei) ist eine[…]

Weiterlesen

Nach dem Katholikentag: Mehr Unsicherheit bei deutschen Katholiken

(www.conservo.wordpress.com) Von Mathias von Gersdorff *) Katholikentag: Progressisten streiten über Nutzen von Amoris Laetitia Auf dem Katholikentag in Leipzig zeigte sich der Reformkatholizismus unsicher über den praktischen Nutzen des Apostolischen Schreibens „Amoris laetitia“ für ihre Zwecke. Wie „Domradio“ berichtet, wurde auf einer Podiumsdiskussion darüber diskutiert, was nun folgen sollte. Die[…]

Weiterlesen

Sabatina James – ein Zeugnis; Mut zur Wahrheit

(www.conservo.wordpress.com) Von Klaus Hildebrandt *) Eure Exzellenzen, der Bitte Herrn Adams (<thomas_adam@t-online.de> um “weitestgehende mögliche Verbreitung” seiner Zeilen (s.u.) komme ich gerne nach. Bitte schauen Sie sich dieses Interview http://www.phoenix.de/content/1107715 mit der jungen Katholikin und Konvertitin “Sabatina James” am besten in Verbindung mit http://www.huffingtonpost.de/petr-bystron/katholikentag-gipfel-der-scheinheiligkeit_b_10120618.html an. Ich jedenfalls möchte nicht in[…]

Weiterlesen

Politik, Polizei, Kriminalität – das Ende der Fahnenstange

(www.conservo.wordpress.com) Von Reiner Schöne *) Jeden Monat hören wir mindestens einmal, daß sich ein Bürger Deutschlands unverhältnismäßig gewehrt hat gegen einen Angreifer, der irgendwie anders aussieht. Selbstverteidigung heißt das Schlagwort, und das Gewaltmonopol hat die Polizei in Deutschland. Viele Bürger in Deutschland beklagen – und werden die jede Woche mehr[…]

Weiterlesen

„Saft- und kraftlos“ – Linkspartei ohne Konzept, ohne Erfolg

(www.conservo.wordpress.com) Ein Kommentar von Peter Helmes zum Parteitag der Linkspartei in Magdeburg Der Linkspartei laufen die Wähler weg. Und nicht nur das: Viele ehemalige Wähler, aber auch Mitglieder sympathisieren mittlerweile offen mit den “rechtspopulistischen” Äußerungen der AfD. Das wäre Grund genug gewesen, beim Parteitag in Magdeburg Fehlersuche in den eigenen[…]

Weiterlesen

Was kümmert mich das Geschwätz von heute

(www.conservo.wordpress.com) Von Thomas Böhm Der deutsche Journalismus ist in einem katastrophalen Zustand und wird wohl in absehbarer Zeit elendig untergehen. Die Zeiten, in denen die Medien mit kritischem Abstand das Geschehen der Politik begleitet und wenn es sein musste, mit fundierten Analysen auseinander genommen haben, sind längst vorbei. Heute schaffen[…]

Weiterlesen