Zum dritten Mal nach 1933: Wieder politische Verfolgung in Deutschland

(www.conservo.wordpress.com) Von Michael Mannheimer *) Merkel hat ihre DDR wieder: Wir haben wieder politische Verfolgung in Deutschland Zum dritten Mal seit 1933 werden Menschen in Deutschland politisch verfolgt. In allen Fällen waren es Sozialisten, die, als sie die Macht hatten, die politische Verfolgung systematisch in das Alltagsleben der Deutschen installierten.[…]

Weiterlesen

Pure Krawalltruppe: Antifa kneift in Köln

(www.conservo.wordpress.com) von Philolaos *) Lupenreiner Faschismus und Nationalismus. Sonst Triebfeder für Aktionen der Antifa. Die Türkendemo in Köln läuft. Dort versammeln sich die Unterstützer des Autokraten Erdogan. Der Putsch dauerte einen Tag. Seit über zwei Wochen aber laufen Säuberungswellen, deren Wogen bis nach Deutschland schwappen. Vermeintliche oder tatsächliche Erdogan-Gegner werden terrorisiert und denunziert.[…]

Weiterlesen

Als den Deutschen das Leben in Wohlstand und Frieden unerträglich wurde.

(www.conservo.wordpress.com) Von Georg Martin *) Nicht mehr zu überbietender Irrsinn Ein altes Sprichwort sagt, dass der Esel auf das Eis ginge, wenn es ihm zu gut gehe. Dieser alte Spruch scheint auch für den Menschen zu gelten, zumindest aber gilt er für die Deutschen. 70 Jahre nach einem weiteren verheerenden[…]

Weiterlesen

Pressekonferenz Merkels aus jüdischer Sicht: Bergpredigt gegen mörderischen Islam

(www.conservo.wordpress.com) Klaus Mosche Pülz, Vorsitzender der jüdischen Messianischen Bekenntnisgemeinschaft ZeLeM (www.zelem.de), hat eine bemerkenswerte Stellungnahme zum Auftritt der Bundeskanzlerin vor der Bundespressekonferenz vom 28. Juli abgegeben und sandte dazu folgenden Kommentar an den meinen Lesern bekannten Autor und Merkel-Kritiker Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten (siehe weiter unten).[…]

Weiterlesen

Hilfe, meine Hündin ist fremdenfeindlich!

(www.conservo.wordpress.com) Von Thomas Böhm *) Vorab: Um diesen Beitrag zu verstehen, muss man wissen, dass ich Mitglied der WIGUSCH-Gemeinde bin (Wie Gott uns schuf) und dass ich von daher eigentlich nur nackt herumlaufen dürfte. Das mache ich natürlich nicht – zumindest nicht in der Öffentlichkeit – weil Religion für mich[…]

Weiterlesen

Sucht nach „Klimagerechtigkeit“ unterminiert das Naturrecht!

(www.conservo.wordpress.com) Von Wolfgang Thüne *) Menschenrechte und Völkerrecht die ersten „Globalisierungsopfer? Anlässlich des 21. Weltklimagipfels der Vereinten Nationen in Paris einigten sich am 12. Dezember 2015 die Staaten dieser Erde in einem „Weltklimavertrag“, den Anstieg der „Globaltemperatur“ möglichst auf +1,5°C gegenüber einem konkret nicht benannten „vorindustriellen Wert“ zu begrenzen, um[…]

Weiterlesen

Frieden, Islam und Terror

(www.conservo.wordpress.com) Von Helmut Zott „Wo der Islam herrscht, herrscht Frieden.“ Der Begriff „Frieden“ bedeutet im Islam nicht etwa harmonisches Zusammenleben, sondern „leben unter dem Gesetz Allahs“. Die Erde befrieden heißt den Islam verbreiten, heißt: das Haus des Krieges „Dar al-Harb“ in das Haus des Islams „Dar al-Islam“ zu überführen und[…]

Weiterlesen

Antisemitismus – aber kein Protest der Moslems in Deutschland?

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Imame in die Pflicht nehmen – oder raus mit ihnen! Die Kritik an Israel verstummt nicht, sondern ist durch viele Migranten aus dem Nahen Osten lauter geworden. Die – teilweise berechtigte – Kritik an Israel artet aus in puren Antisemitismus. Bundesweit, vor allem in zahlreichen deutschen[…]

Weiterlesen

Geburtstag Adolf Hitlers und anderer…

(www.conservo.wordpress.com) Von Heinz Ess *) Der 20. April – vom Kiffertag über Ingo Appelt bis zur Linken-Politikerin Ines Feierabend 30.07.16 Der Münchner Attentäter mit iranisch-islamistischem Migrationshintergrund soll angeblich stolz darauf gewesen sein, am 20. April, am gleichen Tag wie Adolf Hitler geboren worden zu sein. An diesem Tag feiert übrigens[…]

Weiterlesen

Evangelische Kirche erwägt Fusion mit den Grünen

(www.conservo.wordpress.com) Von floydmasika *) Die Bunt-Abrahamitische Zivilreligion wurde sehr stark von den Grünen geprägt.  Das Breite Bündnis der Kirchen, Gewerkschaften, Konzerne, Parteien, Medien und Besten der Guten steht angesichts der Herausforderungen, die ihm von Seiten der inhuman kalt rational  lösungsorientiert populistischen (d.h. Volksinteressen artikulierenden) Politikströmungen drohen, zunehmend unter Druck, sich[…]

Weiterlesen