AfD auf der “Katzentribüne”

Sehr geehrte Frau Bundestagspräsidentin Bärbel Bas (SPD),   ich hätte es nie für möglich gehalten, dass unser Land einmal auf dieses unglaublich primitive Niveau abtauchen könnte. Nun bin ich alt und wurde innerhalb nur weniger Jahre eines anderen belehrt.   

Ich hätte es auch nie für möglich gehalten, dass ich mich als ehemaliger Bürger der Mitte nun dem äußeren Spektrum – sei es die AfD oder gerne auch die Linke – anschließen könnte. Lauschen Sie nur den Aussagen von Oskar Lafontaine https://www.youtube.com/watch?v=Fn-bMKtvP-g und seiner Frau Sahra Wagenknecht von den Linken https://www.youtube.com/watch?v=v8UXuW70Xx8 , und Sie werden sehen, mit wie viel Sachverstand und Weitblick beide die vom Staat getroffenen Anticorona-Maßnahmen hinterfragen und maßregeln.

Corona ist ein Phantom und weltweites Experiment, das sich unter der maßgeblichen Mitwirkung deutscher Politiker immer mehr zur Bedrohung der Zivilisation entwickelt, und wofür auch Sie, Frau Präsidentin im zweithöchsten Amt im Staate, dem Anschein nach alles unternehmen würden, um dem Ziel der Zerstörung der Nationalstaaten – allen voran unseres eigenen Landes – näher zu kommen.

Ist Ihnen die Schaffung eines europäischen Machtzentrums so viel wert, dass Sie dafür sogar die eigene Bevölkerung hintergehen?   Ihr jüngster Vorstoß, ungeimpfte Bundestagsabgeordnete auf die Zuschauertribüne des Deutschen Bundestags zu verdonnern, verschlägt einem die Stimme und zeigt das ganze Ausmaß der staatlichen Aggression, die Despektierung sogenannter Impfverweigerer und deren gezielte Ausgrenzung. Die stark hasserfüllte Haltung des Berliner Einheitsblocks gegenüber Andersdenkenden (Konservativen) ist erschüttern, denn gerade die vom Volk gewählten Politiker und Parteien haben doch einen Auftrag zu erfüllen und ein Recht, ihre Meinung an dem dafür vorgesehenen Rednerpult vortragen zu können.   

Unsere Ex-Kanzlerin zeigte Ihnen, wie man es macht, und keiner außer der AfD widersprach, was sich rächen wird. Als letzte Steigerung bliebe wohl nur noch die Wahlfälschung, wie es Frau Merkel im Frühjahr 2020 erstmalig und durchaus professionell im thüringischen “besten Deutschland aller Zeiten” erfolgreich testete, als hätte sie dies gelernt.  

 Mit freundlichen Grüßen   Klaus Hildebrandt

5 Kommentare

  1. Scholz und Habeck
    müssen weg!

    Bitten diesen neue Schlachtruf aufrechter Demokraten weiter verbreiten. Danke.

  2. Noch vom letzten Jahr, aber… 😀
    ……………………..

    Feliz Navidad – Mir geht’s auf’n sack
    Matze Knop Song-Parodie

    Wünscht du dir auch einfach nur ein normales Weihnachtsfest und geht dir alles andere auf den Sack? Dann ist das hier der richtige Weihnachtssong für dich!

    Anschauen und mitlachen!
    Matze ABONNIEREN: ->Weblinks

    ca 3 min.

    Zitat->Kommentarbereich Youtube

    Christian Sauer
    vor 4 Wochen
    Endlich mal ein Künstler von den wenigen, der authentisch ist. Top weiter so. Er singt das, was viele Denken u. mittlerweile auch auf die Straße treibt.

    494 +
    Zitatende

    🙂

  3. Sitzung 87: Wir sind alle David
    January 14th, 2022

    Corona Ausschuss

    @Corona-Ausschuss
    10.765 Abon­nenten

    Video->in der Hauptquelle: 4 Stunden, 53 minuten

    Der Corona Ausschuss wurde von vier Rechtsanwälte gegründet. Er führt eine Beweisaufnahme zur Corona-Krise und den Maßnahmen durch.

    Erfahren Sie mehr über den Ausschuss: https://corona-ausschuss.de

    Anonyme Hinweise an den Corona-Ausschuss: https://securewhistleblower.com

    Telegram Ausschuss: https://t.me/s/Corona_Ausschuss

    Telegram OVALmedia: https://t.me/s/OVALmedia

    Tor:
    http://2hfjtvg32qm6kjo2esoqu3djhc6xctn2wofnkrpc4vjez47a5wei44qd.onion/

    Nur durch Ihre Spende ist die Arbeit des Ausschusses möglich.
    https://corona-ausschuss.de/spenden/

    Hauptquelle:

    https://odysee.com/@Corona-Ausschuss:3/Sitzung-87-de:8
    ……………………………………………………………………..
    (dauert vieleichtt einenMoment beim Laden)

  4. Thema Energiekosten

    Ein Schreiben an die AfD:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    die Energiepolitik der Altparteien zeigt in der Endkonsequenz, daß der Endverbraucher für die Energie 2022 sehr tief in die eigene Tasche greifen muß.

    Die Preiserhöhungen speziell auf dem Stromsektor liegen bei ca. 20 % für das kommende Jahr. Die Gaspreise überschlagen sich täglich.

    Spätestens jetzt begreift auch der letzte, daß der Endverbraucher all dies bezahlen muß, was die irrsinnige Energiepolitik der Altparteien beschlossen hatte.

    Eigene Atomkraftwerke im Alleingang in der EU radikal still zulegen und eigene Kohlekraftwerke schneller als ursprünglich vertraglich vereinbart abzuschalten kommt dem Endverbraucher jetzt sehr teuer zu stehen.
    Die vielen Vorschläge der AfD, hochmoderne Kohlekraftwerke und Atomkraftwerke im eigenen Land zu bauen wurden belächelt und ohne eine weitere parlamentarische Auseinandersetzung abgelehnt.

    Für viele Menschen wird die Preiserhöhung in diesem Jahr zunehmende Armut bedeuten und dagegen muß etwas unternommen werden.

    Wer die höchsten Strompreise der Welt hat und diese weiter in astronomische Höhen treibt handelt nach Gutsherrenart und möglicherweise sträflich. Die AfD ist aus meiner Sicht die einzige Partei, die Lösungen einfordern muß, mit allen juristischen und parlamentarischen Mitteln.

    Welche Aktionen oder juristische Möglichkeiten gibt es aus ihrer Sicht, die die AfD aufgreifen wird um schnellstmöglich eine spürbare Entlastung für alle Endverbraucher zu erreichen.

    Welche Aktivitäten unternimmt die AfD regional, um die Energieversorger in die moralische Pflicht zu nehmen, ihre Preispolitik zu revidieren.

    Mit freundlichen Grüßen

Kommentare sind geschlossen.