Wählen, bis es passt

(www.conservo.wordpress.com) Von Matthias Schneider *) Der Eintritt ins postdemokratische Zeitalter erfordert von uns allen die Bereitschaft, sich von bisherigen Gewißheiten zu verabschieden und Neujustierungen bei der Beurteilung der politischen Lage vorzunehmen. Starke Indizien und Verdachtsmomente, bisher vorgetragen, um auf eine systematische Unterhöhlung und die Aussetzung fundamentaler, rechtsstaatlicher und demokratischer Prinzipien[…]

Weiterlesen

Was wir von den Kölnern alles lernen können

(www.conservo.wordpress.com) Von Matthias Schneider *) Wenige Tage nach der berühmt-berüchtigten Kölner Silvesternacht von 2015, nachdem alle behördenseitige Vertuschungsversuche fehlgeschlagen waren, wurde zur Problemlösung ein neues Längenmaß eingeführt, welches als der „Kölner Reker“ in die Geschichte eingehen wird. Es handelt sich dabei um die durchschnittliche Armlänge einer mitteleuropäischen, weißen Frau und[…]

Weiterlesen

Ein Dreiteiler über das Leben in der Lüge

(www.conservo.wordpress.com) Teil 3: Verschweigen *) (Die Teile 1 und 2 erschienen hier: https://www.conservo.blog/2019/12/11/verdraengen-verschweigen-vertuschen/ ) In Zeiten, wo das öffentliche Aussprechen der Wahrheit mit Amtsenthebung geahndet wird, bekommt der Unterschlagung von Meldungen, die den Verschleierungsintentionen der Machthaber zuwider laufen, existenzielle Bedeutung zu. Die Klarstellung „Es gab keine Hetzjagden in Chemnitz“, beendete[…]

Weiterlesen

Verdrängen – Verschweigen – Vertuschen

(www.conservo.wordpress.com) Von Matthias Schneider *) Ein Dreiteiler über das Leben in der Lüge Teil 1: Verdrängen Am 2. Mai 2019 wurde in der RHEINPFALZ die Kriminalitätsstatistik des Jahres 2018 für die Erstaufnahmeeinrichtung in Speyer Nord veröffentlicht. Hier zum Nachlesen: Dies war erstaunlich und lobenswert, weil so der Öffentlichkeit ein Eindruck[…]

Weiterlesen