„SANUS RELIGIO“ – eine neue Religions- oder Glaubensgemeinschaft?

von altmod Vorbemerkung conservo: Wie auch bei anderen Themen (Ukraine / Russland) veröffentliche ich bewußt unterschiedliche Meinungen, die zufällig meiner Meinung entsprechen – oder auch nicht. Im Grunde ist meine Meinung irrelevant. Ziel ist die Wiederbelebung eines offenen, repektvollen Dialogs. Die Absichten der neuen „Religion“Ich nehme das für mich Wesentliche[…]

Weiterlesen

Bleiben Sie gesund!

(www.conservo.wordpress.com) von altmod *) Ausdruck der Fürsorge oder „Agitprop“? Seit langem wieder Treffen mit einem befreundeten Ehepaar zum gemeinsamen Essen und anschließenden Schafkopfen. Dann zum Abschied der Freund: „Bis bald, und bleibt gesund!“ Hä, wie bitte? Auch dieser sympathische Kerl haut mir diesen neoterischen kategorischen Imperativ um die Ohren? Gleich[…]

Weiterlesen

Politische Wissenschafts-Aktivisten

(www.conservo.wordpress.com) Von luisman Es fing mit einer kleinen erbärmlichen Studie an. In einem größeren Dorf in den USA, mit ca. 66.000 Einwohnern, wurde vom Stadtrat das Rauchen in der Öffentlichkeit verboten. Das Verbot wurde 6 Monate später vom Gericht gekippt (in 2002). Die „Forscher“ wiesen nach, dass während dieser 6[…]

Weiterlesen

Impfzwang, Immunitätsnachweis und Verfolgungs-App? + Freiheit der Bürger vor Partikularinteressen!

(www.conservo.wordpress.com) Von Freddy Kühne *) Wer setzt sich konsequent für die Grundrechte, die Freiheit der Bürger, gegen Impfzwang, Immunitätsnachweis und Verfolgungs-App ein? Wer setzt sich gegen Gentech-Impfungen ein? Aufregung aller Orten in den letzten Wochen und Tagen. Lassen wir sie nochmal kurz Revue passieren. Im Januar und Anfang Februar wurde[…]

Weiterlesen

Corona und die Folgen – ein Blick über den deutschen Tellerrand hinaus

(www.conservo.w0rdpress.com) Von Peter Helmes Der geneigte und langjährige Leser meiner Artikel weiß, daß ich eher zu den Frohsinnsnaturen gehöre denn zu den Paniktreibern. Und auch Trübsinn ist gewiß nicht meine Leidenschaft. Trotzdem, ein Träumer war ich nie, sondern habe immer darauf geachtet, die Bodenhaftung zu behalten. Deshalb hier ein paar[…]

Weiterlesen

Sonntagsgedanken: Die Renaissance der Gesundheitsreligion?

(www.conservo.wordpress.com) von altmod *) Überlegungen eines „Betroffenen“ Es ist wohl die jetzt am häufigsten benutzte Redensart bei der zwischenmenschlichen Kommunikation, sei es am Telefon, sei es per Twitter oder Mail, oder aus Kanzlerinnenmund per TV: „Bleiben Sie gesund!“ Niemand wird sich gegen diesen Appell wehren, ihn geringschätzig behandeln. Denn wann[…]

Weiterlesen

Coronavirus versus Grundrechte – Gedanken zur Woche

(www.conservo.wordpress.com) Von Jörgen Bauer am 23. Mai 1949 wurde vom Parlamentarischen Rat das Grundgesetz beschlossen, was jetzt 70 Jahre zurückliegt. Wesentlicher Bestandteil des Grundgesetzes sind die „unverletzlichen und unveräußerlichen Grundrechte“, die als vorbildlich gelten und aller Welt als nachahmenswert empfohlen werden. Im letzten Jahr wurde mit vollmundigen Reden und Lobeshymnen[…]

Weiterlesen

Bienen-Massensterben durch Windkraftanlagen – ein leider wenig thematisiertes Problem

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Für Freiheit und Demokratie – gegen die Diktatur der „großen Transformation“! Vom Bienensterben wurden in der Vergangenheit an fast jedem Tag von den gün-roten Gutmenschen wahre Haß-Tiraden gegen die Pestizide des Konzerns Monsanto losgeschossen – streng nach dem Motto: „Zum sozialistisch-revolutionären Kampf im Rahmen der „großen[…]

Weiterlesen

20. November: „Deutscher Lebertag“

 (www.conservo.wordpress.com) von altmod *) Heute ist – Sie haben richtig gelesen – Lebertag – nicht Labertag, der fällt ja in unregelmäßiger Abfolge auf Sitzungstage unseres Bundestages. Der Lebertag ist eine deutsche Erfindung, obschon man den eher bei den Franzosen vermuten müsste. Es ist ja bekannt, dass jede Nation ihr Lieblingsorgan[…]

Weiterlesen

Abtreibung: Der „Fall Dr. Thomas Börner“ – Klinik ohne Rückgrat

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Die Capio-Klinik (Dannenberg) und der Kampf gegen die Tötung ungeborener Kinder Der Fall sorgte bundesweit für Schlagzeilen. Der Chefarzt der Capio-Klinik hat sich geweigert, „Abtreibungen“ vorzunehmen, und der Verwaltungschef der Klink hat dies zur Politik des Hauses ernannt. Beide sind inzwischen „auf eigenen Wunsch“ ausgeschieden –[…]

Weiterlesen