Avanti! Salvinis Rede in Italiens Parlament: Ein Mann geht voran

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Endlich die Wahrheit – oder wieder ´mal „Irrsinn“? Da sind Gutmenschen und Medien ganz schnell bei der Bestätigung ihrer Vorteile, wenn es darum geht, einen Politiker, der von der politisch korrekten Linie abweicht, (wahlweise oder alles zusammen) als islamophob, als chauvinistisch, als rechtspopulistisch und fremdenfeindlich abzustempeln.[…]

Weiterlesen

Homoaktivisten wählen zwei islamkritische Homosexuelle zu den schlimmsten Homophoben Deutschlands

 (www.conservo.wordpress.com) Von davidberger *) (Photo: Alice Weidel (AfD) mit David Berger auf dem Neujahrsempfang der „Jungen Freiheit“ in Berlin – Januar 2017 (c) philosophia-perennis.com) Die AfD-Politikerin Alice Weidel und der Publizist sowie Kirchen- und Islamkritiker David Berger wurden von einer linken Berliner Homoaktivstengruppe zu den schlimmsten Homophoben Deutschlands gewählt. Die[…]

Weiterlesen

Ungarn auf Erfolgskurs: Spürbare Entlastung

(www.conservo.wordpress.com) Von „Verfolgter“ Viktor Orbáns Erfolg! Der 15. März ist der Gedenktag des Beginns der Revolution und des Freiheitskampfes 1848-1849, der Geburtstag des modernen parlamentarischen Ungarns. Als Patrioten respektieren wir nicht nur das Kunst- und Kulturleben anderer Nationen, sondern wir interessieren uns auch für die gemeinsame europäische Geschichte. Wir fördern[…]

Weiterlesen

Missbrauchte Sprache – Gedanken zur Woche

(www.conservo.wordpress.com) Von Jörgen Bauer *) Wer die Sprache beherrscht… Stimmt die Aussage, wonach derjenige, der die Sprache beherrscht, auch seine Mitmenschen beherrscht? Das ist ein Thema, über das schon viel nachgedacht und philosophiert wurde. Ganz zweifellos lassen sich durch gekonnte Rhetorik im guten wie im schlechten Sinne Massen beeinflussen und[…]

Weiterlesen

Unseriöser FAS-Artikel verunglimpft Christen, Lebensrechtler und Konservative als „radikal“

(www.conservo.wordpress.com) Von Mathias von Gersdorff *) In Deutschland ist man es inzwischen gewohnt, dass mit Etikettierungen nicht gerade zimperlich umgegangen wird. Ziemlich schnell ist dann jemand angeblich „radikal“ oder „fundamentalistisch“. Äußert man nur leichte Bedenken gegen die Gender-Ideologie, dann erhält man das Etikett „homophob“. Wenn man zu sehr auf das[…]

Weiterlesen

Österreich: Volks-Rock’n Roller Gabalier politisch inkorrekt – Shitstorm

Der derzeit populärste und bekannteste Volks-Rock´n Roller Österreichs, Andreas Gabalier, nimmt kein Blatt vor den Mund. Politisch inkorrekt vertritt er konservative Positionen – Genderideologen rotieren. Folge: ein Shitstorm der politisch Korrekten. Was war passiert? Letzten Endes hatte es Gabalier nur gewagt, seinen gesunden Menschenverstand nach außen zu kehren. Er sprach[…]

Weiterlesen