Die Vernichtung Israels bleibt Hauptziel der iranischen Mullahs

Conservo-Redaktion (Khaled Abu Toameh *) Die iranischen Mullahs mischen sich weiterhin in die inneren Angelegenheiten der arabischen Länder ein, insbesondere in Irak, Syrien, Libanon und Jemen. Dies geschieht, während die US-Regierung und andere westliche Mächte sich weiterhin der Illusion hingeben, dass ein Nachgeben gegenüber den iranischen Machthabern und die Unterzeichnung[…]

Weiterlesen

Islamophobie: Europas Duckmäusertum vor der Steinzeitkultur geht weiter

Von Alex Cryso Der Blick auf die Weltkarte ist natürlich alles andere als erbaulich: Islamisierte Staaten vor der eigenen Haustür, soweit das Auge reicht. Von Nordafrika über den Mittleren Osten bis nach Pakistan erstreckt sich die Linie an rückschrittlichen Ländern, in denen die Scharia längst zur Staatsmacht erklärt wurde. In[…]

Weiterlesen

Al-Quds-Marsch: 2.000 Antisemiten wollen die Vernichtung Israels fordern

(www.conservo.wordpress.com) Von Alex Cryso Der Antisemitismus ist zurück in unser Land gekehrt. Dieses Mal sind es die Araber, die aus ihrem Hass für den Erbfeind keinen Hehl machen. Laut den Behörden der Stadt Berlin liegt eine Anmeldung für den höchst fragwürdigen „Al-Quds-Marsch“ vor. Als Termin wird der Samstag vom 8.[…]

Weiterlesen

Parteien bejubeln Rauswurf von Sarrazin aus der SPD

(www.conservo.wordpress.com) Von Albrecht Künstle – Wird nun auch diese Partei eine Steigbügelhalterin des Islam in Deutschland? – Vielleicht stimmt die Doku Blasphemie: Pakistans tödliches Gesetz nachdenklich? Wie der „Schwarze Freitag“ der Jahre 1929, 1987 und 1989 in die Börsengeschichte einging, so könnte es auch mit dem roten Freitag, dem 31.07.2020[…]

Weiterlesen

Von den USA, über Europa, Israel, Iran bis hin zu China und Hong-Kong – Eine geopolitische Analyse über die derzeitig anhaltende Kompasslosigkeit deutscher Außen- und Sicherheitspolitik

(www.conservo.wordpress.com) Von Freddy Kühne *) Nordstream2 und US-Truppen: USA und Polen sollten stärker auf deutsche und russische Interessen eingehen, sonst zerstören sie dauerhaft die traditionell guten Beziehungen – vor allem zu Deutschland. Im Gegenzug müssen auch Berlin und Brüssel Washington entgegenkommen, ansonsten droht dauerhaft die transatlantische und innereuropäische Spaltung  Wer[…]

Weiterlesen

Die Welt in Unordnung und Instabilität

(www.conservo.wordpress.com) Von Dieter Farwick, BrigGen a.D. und Publizist *)                                             Die intensive Nabelschau Deutschlands in 2019 hat den Blick vieler Deutscher auf die sicherheitspolitischen Entwicklungen der Welt verstellt. Die direkten und indirekten Auswirkungen auf Deutschland wurden und werden zu spät erkannt. Daraus resultiert eine hektisch bis panische Reaktion. Es gibt in[…]

Weiterlesen

Das Land der Arier – das Land der Peitschenhiebe, Baukräne und der Steinigung

(www.conservo.wordpress.com) Von Inge Steinmetz, Satirikerin In meinem Heimatort gab es in den 60/70er Jahren eine Firma die Industrie-Ausrüstungen fertigte. Die „weltweite Erstellung schlüsselfertiger Produktionsanlagen“ lautete ihr Auftrag. Für unsere kleine Stadt mit 10.000 Einwohnern war diese Firma – neben einer großen Maschinenfabrik – ein wichtiger Arbeitgeber, viele Familien lebten davon,[…]

Weiterlesen

Nuklearmacht Iran: Das geheime Nuklearwaffenprogramm der iranischen Revolutionsgarden

(www.conservo.wordpress.com) Von Hans Rühle *)   Am 14. Juli 2015 einigten sich die USA, Russland, China, Großbritannien, Frankreich und Deutschland mit dem Iran auf ein Abkommen zur Lösung der seit vielen Jahren streitigen Fragen des iranischen Nuklearprogramms. Der „Joint Comprehensive Plan of Action“ (JCPOA) – fror einerseits die Fähigkeiten des Iran[…]

Weiterlesen

Erdogans teuflische List: ethnische Säuberung von Anfang an geplant

(www.conservo.wordpress.com) (eigener Bericht *) Wie die Voice of Amer­i­ca selb­st am 23. Jan­u­ar 2019 berichtete, war Erdo­gans Plan, drei Mil­lio­nen oder mehr Flüchtlinge aus anderen Teilen Syriens in diese “Sicher­heit­szone” umzusiedeln, die sich 20 Meilen tief nach Syrien hinein erstreckt. Zwanzig Meilen mögen nicht viel klin­gen, aber – wie die[…]

Weiterlesen

Kurdengenozid-Gräuelpropagandisten wollen Trump jagen

(www.conservo.wordpress.com) von floydmasika *) CNN und ABC verbreiteten alte Videos von US-Militärmanövern mit Untertiteln und Begleittexten, die von heutigen türkischen Gräueltaten und „Abschlachten“ kurdischer Zivilisten sprechen, genau jener Zivilisten, die mit den USA zusammen den IS besiegt hätten. Als der Schwindel auffliegt, haut auch Präsident Trump in die Kerbe und[…]

Weiterlesen