Neuer Queerbeauftragter der Bundesregierung: Deutschland bald das Land mit den 100 Gs?

Von Alex Cryso Die frohe Kunde kam wie immer aus dem Internet, der abendliche Rotwein war schon bereit gestellt: Die deutsche Regierung hat jetzt ihren ersten Queer-Beauftragten. Sven Lehmann der Name, natürlich ein Grüner und bezeichnenderweise aus Köln. So weit, so wichtig. Der Amtsneuling will nach eigenen Worten dafür sorgen,[…]

Weiterlesen

Wohin man schaut, überall „Nazis“, darum ist es Zeit: Ihr „Nazis“ aller Länder vereinigt euch! Eine Zuspitzung

Von altmod In Abwandlung eines sehr bekannten politischen Manifests möchte man heute ausrufen: „Ein Gespenst geht um in Deutschland – das Gespenst des „Nazis“. Alle Mächte der bunten Republik haben sich zu einer heiligen Hetzjagd gegen dies Gespenst verbündet, der BuPräs und Kanzler, ARD und ZDF, die ganze Medienmeute und[…]

Weiterlesen

Der Unisex-Hijab von Benetton: Kommt bald die Burka für Männer?

Von Alex Cryso Für die einen sieht es aus, wie wenn man mit dem Taucheranzug in den Supermarkt geht. Für die anderen wie die Alltagsbekleidung für islamische IS-Terroristen. Andere wiederum sehen darin die konsequente Fortführung der Maskenpflicht in Zeiten des Corona-Wahnsinns. Und: Warum sollten sich nur die Frauen verschleiern, wenn[…]

Weiterlesen

Liebe CDU,

(www.conservo.wordpress.com) Von Klaus Hildebrandt *) nun haben wir den Salat  https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/eu/id_90944958/ungarn-verbuendet-sich-mit-polen-im-eu-streit.html , wie ich und viele andere es schon vor Jahren kommen sahen. Auch wenn Sie nach der verhunzten Wahl von vor 2 Wochen nun weg vom Fenster sind, so wird ihre katastrophale antideutsche und übersteigerte EU-Politik noch lange nachwirken. Offensichtlich haben die Bürger Europas endlich erkannt,[…]

Weiterlesen

3. Oktober, Tag der Deutschen Einheit – ein Selbstbetrug

Gedanken zur Befindlichkeit der deutschen Nation von Peter Helmes (www.conservo.wordpress.com) Kein Tag der Einheit, sondern der Verwirrung. Kein Feiertag der Nation, sondern der „Tag des bunten Deutschland“? Vorbemerkung Der wesentliche Teil dieses Artikels ist bereits heute vor 1 Jahr erschienen. Ich habe ihn – leicht abgeändert – dennoch wieder eingestellt,[…]

Weiterlesen

Paragraph 218 und das Recht des ungeborenen Lebens

Petition KEINE Abtreibung bis zur Geburt Familienpolitik statt Massenmigration Analyse der Bundestagswahl (www.conservo.wordpress.com) Von Klaus Hildebrandt und Kristijan Aufiero Vorbemerkung von Klaus Hildebrandt: Seit den Wahlen vom Sonntag ist viel in Bewegung geraten, auch wenn’s dem Anschein nach in Richtung links geht. Die Grünen und die FDP gehen die Sache[…]

Weiterlesen

Bundestagswahl-Analyse Langversion:

Das Erbe Merkels: Deutschland rot-grün, Bürgerliche schwach (www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Zum ersten Mal in der Geschichte der Bundesrepublik könnte die Regierung künftig von drei Bundestagsfraktionen getragen werden – und wäre damit auf großes Vertrauen, ständige Absprachen und komplizierte Kompromißfindung angewiesen. Zwei Drittel der Wahlberechtigten neigen mal der einen, mal[…]

Weiterlesen

Fehlen 400 000 Fachkräfte? Taugen dafür die 40 000 Afghanen?

– Der Präsident der Bundesagentur Scheele ruft nach Ausländern– 2015/16 wurden hunderttausende Syrer importiert, jetzt Afghanis– Wie es ein Insider sieht: Imad Karim zur Afghanistanisierung (www.conservo.wordpress.com) Von Albrecht Künstle *) Geschichte scheint sich doch zu wiederholen. Wie Hegel einst sagte, erst als Tragödie, dann als Farce. Schon Mitte des letzten[…]

Weiterlesen

Im Iran wurden hunderttausende Muslime Christen

– Vor der islamischen Revolution 1979 waren es wenige Hundert– War dieses Wunder der Grund für Steinmeiers Gratulation? (www.conservo.wordpress.com) Von Albrecht Künstle Ich sage es schon lange: Die beste Entschärfung lebender Zeitbomben – und das sind strenggläubigen Muslime – ist die erfolgreiche Überzeugungsarbeit bei Muslimen, dass der „Allah“ Muhammads mit[…]

Weiterlesen

Sonderfall Islam: Warum die Remigration nach Corona zum nächsten großen öffentlichen Thema gemacht werden muss

(www.conservo.wordpress.com) Von Alex Cryso Natürlich sollte es das schon längst. Nicht erst seit Würzburg. Dort hat der Messermord eines 32-jährigen Somaliers eine regelrechte Woche der bunten Peinlichkeit in Deutschland ausgelöst: Zum Prestigeduell gegen die Mannschaft aus Ungarn sollte die Münchner Allianzarena in grellbunten Regenbogenfarben erstrahlen – nur wenige Tage später[…]

Weiterlesen