Frankreich, Paris und die Ghettos: Eine Brutstätte von Aufstand und Gewalt

Von Alex Cryso Paris, eine Stadt zum verlieben? Vielfältig und bunt? Laut einem Reiseführer gibt es dort den „türkischen Pfad“, der den Straßen von Istanbul in nichts nach steht. Dazu das Little India, afrikanische Viertel und noch viele andere Stadteile oder Straßenzüge, die von starker nicht-europäischer Prägung zeugen. Pakistan, Indien,[…]

Weiterlesen

Konfrontative Religionsausübung: Politiker aller Fraktionen fordern verschärfte Kontrollen von Koranschulen

Von Alex Cryso Schüler, die Schweinefleisch essen, werden vom muslimischen Mob verprügelt. Mädchen, die kein Kopftuch tragen, werden zu Außenseiterinnen gemacht. Der Schwimmunterricht wird von den Neubürgern genauso gemieden wie die Benutzung von Gemeinschaftsduschen. Kritik am Islam ist generell verpönt. Der Koran hat immer recht und das soll gefälligst jeder[…]

Weiterlesen

Prozess Herford – der Muezzinruf ist KEINE Religionsausübung

(www.conservo.blog) Von Michael Stürzenberger Unterstützung bekam er von der neu gegründeten „Bürgerinitiative gegen den Muezzin-Ruf in Herford”, die Heimatlieder und christliche Choräle mit Posaune, Gitarre und Flügelhorn vortrugen und damit ein Gegenstück zu “Allah ist der Allergrößte” bildeten. Gegen die Musiker und Sänger wurden schließlich Bußgeldverfahren eingeleitet. Sie hätten „vorsätzlich Geräte,[…]

Weiterlesen

Islamophobie: Europas Duckmäusertum vor der Steinzeitkultur geht weiter

Von Alex Cryso Der Blick auf die Weltkarte ist natürlich alles andere als erbaulich: Islamisierte Staaten vor der eigenen Haustür, soweit das Auge reicht. Von Nordafrika über den Mittleren Osten bis nach Pakistan erstreckt sich die Linie an rückschrittlichen Ländern, in denen die Scharia längst zur Staatsmacht erklärt wurde. In[…]

Weiterlesen

Zwangsheirat oder eine “rassistische” Schulaufgabe – was wiegt schwerer?

Von Dr. Christina Baum, MdB (AfD) Folgende Aufgabe, die in einer Schule gestellt wurde, sorgte bei einem türkischen Elternverein für Ärger: „Ein türkischer Familienvater in Deutschland verheiratet seine Tochter ohne deren Einverständnis mit dem Sohn seines Bruders, um diesem eine Aufenthaltserlaubnis für Deutschland und damit eine Existenz zu sichern. Besprich[…]

Weiterlesen

Mangelnde Kultursensibilität? Muslime haben kein Herz für den Valentinstag

Von Alex Cryso Nach Weihnachten und anderen christlichen Feiertagen dürfen wir Westeuropäer uns langsam aber sicher wohl auch den Valentinstag aus dem Kalender wegdenken. Offiziell der Tag für alle Liebenden und Verliebten, stößt dieses Datum bei all jenen sauer auf, die angeblich soviel Herzlichkeit und Toleranz nach Deutschland bringen. Wer[…]

Weiterlesen

Omid Nouripour für Scharia in Deutschland

Von Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner Sehr geehrte Damen und Herren, Deutschland ist in Gefahr, islamisch zu werden. Der Chef der Regierungspartei, die fünf Bundesminister stellt, ist ein judenfeindlicher Moslem, den das Wiesenthal-Center unter den 10 schlimmsten antisemitischen Vorfällen 2020 aufführt (https://www.wiesenthal.com/assets/pdf/top-ten-worst-global.pdf). Der Iraner Nouripour will das islamische Schariagesetz[…]

Weiterlesen

Grünen-Chef für Scharia in Deutschland?

(www.conservo.blog) Von Peter Helmes Gerade ist die neue Führungsspitze im Amt, da geht das Grünen-Theater in gehabter Form weiter: Führungskräfte ohne vernünftige berufliche Bildung (ohne Abschluß) und Erfahrung, Außenministerin Baerbock unter Verdacht, ihren Bachelorabschluß vorgetäuscht zu haben – und nun auch noch der „Außenpolitik-Experte und neue Grünen-Vorsitzende Nouripour als Scharia-Missionar.[…]

Weiterlesen

Neuer Queerbeauftragter der Bundesregierung: Deutschland bald das Land mit den 100 Gs?

Von Alex Cryso Die frohe Kunde kam wie immer aus dem Internet, der abendliche Rotwein war schon bereit gestellt: Die deutsche Regierung hat jetzt ihren ersten Queer-Beauftragten. Sven Lehmann der Name, natürlich ein Grüner und bezeichnenderweise aus Köln. So weit, so wichtig. Der Amtsneuling will nach eigenen Worten dafür sorgen,[…]

Weiterlesen

Wohin man schaut, überall „Nazis“, darum ist es Zeit: Ihr „Nazis“ aller Länder vereinigt euch! Eine Zuspitzung

Von altmod In Abwandlung eines sehr bekannten politischen Manifests möchte man heute ausrufen: „Ein Gespenst geht um in Deutschland – das Gespenst des „Nazis“. Alle Mächte der bunten Republik haben sich zu einer heiligen Hetzjagd gegen dies Gespenst verbündet, der BuPräs und Kanzler, ARD und ZDF, die ganze Medienmeute und[…]

Weiterlesen