Wasserstandsmeldung und Sturmwarnung: vier Wochen nach den US-Wahlen vom 3. November 2020

(www.conservo.wordpress.com) von Helmut Roewer *)     Die Lage über den Ausgang der US-Wahlen im November 2020 ist nach wie vor unklar. Das liegt nicht zum wenigsten an folgenden Tatsachen: US-Präsident Trump hat sich – entgegen allen Meldungen in den Mainstream-Medien – bis zum heutigen Tage geweigert, seine Niederlage einzuräumen.[…]

Weiterlesen

Der größte Wahlkrimi in der Geschichte Amerikas

(www.conservo.wordpress.com) Von Helmut Roewer *) Jetzt, nachdem eine Woche des Auszählens nach den US-Wahlen vom 3. November 2020 ins Land gegangen sind, lassen sich die Konturen einer der bemerkenswertesten Wahlfälschungen der jüngeren Geschichte der westliche Demokratien erkennen. Mit diesem Eingangssatz ist das Wichtigste gesagt. Wir haben es mit einer Manipulation[…]

Weiterlesen

Frontalangriff auf den “Westen” (Teil I) – Das Beispiel der Bundesrepublik seit 2010

(www.conservo.wordpress.com) Von Hans-Rolf Vetter *) Die Allianz aus Mainstream-Medien, Politik, Social Media-Mobs und selbstverliebten „Eliten“ mobilisiert zum letzten Gefecht Im eigentlichen Sinne bedeuten die aktuellen Frontalangriffe auf den „Westen“ kein neues politisches und kulturelles Szenario. Denn seit Ende des Ersten Weltkriegs, mit dem sich die Demokratie als Staatsform zumindest in[…]

Weiterlesen

Mainstream-Medien ohne Empathie für Familien

(www.conservo.wordpress.com) Von Dr. Johannes Resch *) „System bleibt grundlegend familienfeindlich“ Nach aktuellen Verlautbarungen der Bertelsmann-Stiftung verlieren Frauen ein Vermögen, wenn sie Mutter werden. Diese Botschaft wurde umgehend über die Massenmedien des Bertelsmann-Konzerns in die Welt posaunt und von vielen Medien kritiklos übernommen, einschließlich der Sichtweise, es gehe hier um ein[…]

Weiterlesen

Von guten und schlechten Corona-Infektionen

(www.conservo.wordpress.com) Von Albrecht Künstle – Berlin, 249 Neufälle nach der „Guten“-Demo, Öffentlich-rechtliche schweigen – Peking, 57 Neuinfektionen auf einem Markt, ARD und ZDF dramatisieren Jetzt ist es auch bei mir soweit gekommen, dass die öffentlich-rechtlichen Medien ihre Existenzberechtigung verloren haben. Sie sind nicht besser als die Hofberichterstatter der Halbwahrheits- und[…]

Weiterlesen

Mit allen Mitteln: USA-Update Juni 2020

(www.conservo.wordpress.com) von Helmut Roewer *) Der Kampf zur Abwahl von Trump tritt in die entscheidende Phase ein und überschreitet die Schwelle der Gewalt Zur Zeit wird die Nachrichtenlage von den chaotischen Vorgängen in den USA dominiert. Es sieht so aus, als wäre der Bürgerkrieg zwischen schwarz und weiß ausgebrochen. Zumindest[…]

Weiterlesen

Spygate – Der Putsch des Establishments gegen Donald Trump

(www.conservo.wordpress.com) Dr. Wolfgang Kaufmann Eine Rezension des neuen Buches von Helmut Roewer *) Seitdem der Milliardär und Unternehmer Donald Trump im Juni 2015 die politische Bühne betreten hatte, um sich für das Amt des Präsidenten der Vereinigten Staaten zu bewerben, wurde er zuerst von seiner eigenen Partei behindert und dann[…]

Weiterlesen

Wählen, bis es passt

(www.conservo.wordpress.com) Von Matthias Schneider *) Der Eintritt ins postdemokratische Zeitalter erfordert von uns allen die Bereitschaft, sich von bisherigen Gewißheiten zu verabschieden und Neujustierungen bei der Beurteilung der politischen Lage vorzunehmen. Starke Indizien und Verdachtsmomente, bisher vorgetragen, um auf eine systematische Unterhöhlung und die Aussetzung fundamentaler, rechtsstaatlicher und demokratischer Prinzipien[…]

Weiterlesen

Exzess der Doppelmoral

(www.conservo.wordpress.com) Von DR. PHIL. MEHRENS Der grausame Terroranschlag von Halle markiert einen Scheidepunkt: Die Mehrheitsgesellschaft muss sich entscheiden, ob sie wirklich Demokratie will oder lieber ein postdemokratisches Gesinnungsregime, das abweichende Meinungen kriminalisiert. Hans-Christian Ströbele, langjähriges Mitglied des Bundestages, wurde 1975 aus der SPD ausgeschlossen, weil er die RAF „liebe Genossen“[…]

Weiterlesen

Gewollte Armut: Der Auftrag unseres Grundgesetzes zum Schutz der Familie wird seit über 60 Jahren missachtet.

(www.conservo.wordpress.com) von Johannes Resch *) Artikel 6 GG stellt die Familie „unter den besonderen Schutz der staatlichen Ordnung“. Tatsächlich hat aber die staatliche Gesetzgebung den Familien die wirtschaftliche Anerkennung ihrer Leistung entzogen und sie dadurch destabilisiert. Ihre abnehmende Funktionsfähigkeit wird inzwischen zum Vorwand für zunehmende Bevormundung genommen, wobei familienfremde Interessen[…]

Weiterlesen