Besuch im Labyrinth – Anmerkungen zu Uwe Tellkamps “Schlaf in den Uhren”.

Conservo-Redaktion (Helmut Roewer *) In diesem Beitrag schildere ich die Eindrücke, die ich bei der Lektüre von Tellkamps Roman “Der Schlaf in den Uhren” gesammelt habe. Ich erwarb den Roman am 27. Mai 2022 und legte ihn am 31. Mai 2022 – gelesen – aus der Hand. Ich warne Neugierige:[…]

Weiterlesen

Ist der Ruf erst ruiniert, regiert es sich ganz ungeniert…

(www.conservo.wordpress.com) Von MARTIN E. RENNER *) …und dann kann die volksverachtende, am Staatsgeld schmarotzende, machtversessene und selbstbezogene „classe politique“ erst recht tun, was immer sie will. Diese – nur leicht abgeänderte Volksweisheit – scheint dieser Tage als Signatur unter Merkels Agenda zu stehen. Nach ihrem Fehltritt am vergangenen Wochenende („Osterruhe“)[…]

Weiterlesen

Neid und Verblendung! So schafft sich Deutschland ab.

(www.conservo.wordpress.com) von altmod *) Dazu eine Vorrede: Bei unseren Recherchen und dem Austausch über das „Corona-Desaster“ sind wir über etliches gestolpert, das uns einmal mehr aufrührte. Zuletzt und aktuell die Scharaden und Winkelzüge betreffend Prof. Winfried Stöcker und seinem, mit einem Selbstversuch verbundenen Ansatz einer risikoärmeren Corona-Impfung. Was es damit[…]

Weiterlesen

Was ist systemrelevant, was entbehrlich?

(www.conservo.wordpress.com) von altmod *) Eine kritische Berufsschau Welche Berufe fallen uns spontan ein, unter dem Aspekt der gegenwärtigen „pandemischen Krise“ – Berufe, die uns unentbehrlich erscheinen? Ärzte, Pflegepersonal, Viren- und Arzneimittelforscher, Verkaufspersonal im Lebensmittelhandel, Apotheker, Landwirte, Post- und Versorgungsdienste, Handwerker, Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst! Nicht vorkommen bei dieser Erwägung – zumindest[…]

Weiterlesen

Der Donald und wir …

(www.conservo.wordpress.com) von altmod *) Er will sich nicht mehr gegen die ordnungsgemäße Übergabe seines Amtes als Präsident der Vereinigten Staaten an „Sleepy Joe“ Biden wehren. Auch wenn er oder seine Anhänger immer noch versuchen, mit Ausflüchten und Winkelzügen das Wahlergebnis vom November zu diskreditieren und mit teils aufstachelnden und teils[…]

Weiterlesen

Zwischen Missmanagement und geistiger Korruption – Das Regime Merkel mutiert zum Alptraum (I)

(www.conservo.wordpress.com) Von Hans-Rolf Vetter *) Führerprinzip sowie ein allmächtiger und erlösender Staat Wer dieser Tage zum Jahreswechsel in den wenigen noch vorhandenen kritischen, den demokratischen Journalismus noch ernstnehmenden Medien liest, der wird eine erhebliche Verschärfung bei der Bewertung der Kanzlerschaft von Angela Merkel beobachten. Nicht nur „achgut“,„conservo“ (Peter Helmes, altmod,[…]

Weiterlesen

WEF und China – „Great reset“: Segen oder Fluch?

(www.conservo.wordpress.com) Von Dieter Farwick, BrigGen a.D. und Publizist *) Das „great reset“-Thema wird die weltpolitische Entwicklung des Jahres 2021 und darüber hinaus bestimmen. Daher ist es auf den ersten Blick erstaunlich, dass in Deutschland Politik und die sog. “Großen Medien“ – TV und Print – sehr wenig über dieses Thema[…]

Weiterlesen

Renners alternative Wegweiser in ein neues Jahrzehnt

(www.conservo.wordpress.com) Von Martin E. Renner *) Mit dem „vorläufigen“ Ja aller Botschafter der 27 EU-Mitgliedsstaaten vom vergangenen Montag dürfte das Abkommen zwischen Großbritannien und Brüssel nunmehr endgültig vollzogen sein. Damit geht Boris Johnson aus dem jahrelangen Ringen um die Konditionen des Austritts von Großbritannien aus der EU als eindeutiger Sieger vom[…]

Weiterlesen

Die Deutschen, ein Volk nützlicher Idioten

(www.conservo.wordpress.com) von altmod *) Auch ein Rückblick auf 2020 „Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab,dass ich die deutsche Nation,wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachteund mich schäme, ihr anzugehören.“Arthur Schopenhauer Der Ausdruck „Nützliche Idioten“ stammt von Lenin, der damit diejenigen Menschen meinte, die durch ihre Naivität und[…]

Weiterlesen

Liste der freien Medien, die weder links noch Merkel-lastig sind

(www.conservo.blog) Von Peter Helmes Zweidritte-Mehrheit für Links-Grün! Zu Recht kritisieren wir immer wieder die deutsche Medienlandschaft, deren Journalisten seit Jahren – seriösen Umfragen zufolge – zu rund 70-80 Prozent links/grün gestrickt sind (siehe auch: https://www.conservo.blog/2018/01/12/ueberfuehrte-medien-unsere-journalisten-bevorzugen-linke-parteien/ ). Konservative Medienmenschen sucht man inzwischen wie die Nadeln im Heuhaufen. Dahinter steckt ein eiskalt[…]

Weiterlesen