Um 8.45 Uhr läuteten alle Kirchen von Nizza die Totenglocke

(www.conservo.wordpress.com) Von Dr. Juliana Bauer Es war die furchtbare Tatzeit: am 29. Oktober 2020 um 8.45 Uhr. Drei Menschen, zwei Frauen und ein Mann, wurden in der Kathedrale von Nizza, in NOTRE DAME de l’ASSOMPTION, bestialisch von einem fanatischen Muslim aus Tunesien, der als „Flüchtling“ über Lampedusa nach Frankreich kam,[…]

Weiterlesen

„Die soziale Kontrolle ist nicht unser Job“

Neues aus Frankreich und Italien oder„Regieren bedeutet nicht von den Menschen Gehorsam zu fordern“ (Alexis Poulin, französischer Journalist) (www.conservo.wordpress.com) Von Dr. Juliana Bauer *) Auch am 14. August waren die Franzosen auf den Beinen: in rund 200 Orten protestierten sie unüberhörbar und zum fünften Mal in Folge gegen den Pass[…]

Weiterlesen

Realitätsverweigerung der katholischen Bischöfe in der Auseinandersetzung mit dem Islam

(www.conservo.wordpress.com) Von Prof. Dr. Werner Münch *) Islamisten haben wieder mit mehreren Morden und schweren Verletzungen von fremden Menschen in Europa brutal zugeschlagen: Erst Nizza – 3 Tote – dann Avignon und Lyon, nun auch noch Wien – bisher 4 Tote – vielleicht bis heute noch mehr wegen der Zahl[…]

Weiterlesen

„Wer einen Menschen tötet, tötet die ganze Welt.“ – Sure 5,32: Eine Mahnung nur für Juden, nicht für Muslime

(www.conservo.wordpress.com) Von Dr. Udo Hildenbrand Wahrscheinlich kannte auch der islamische Mörder von Samuel Paty dieses Zitat. Es wird als Koransure 5,32 ausgegeben, ist in Wirklichkeit aber nur ein Fragment dieser Sure und will die Gewaltlosigkeit und die Friedfertigkeit des Islams belegen. Zuvor angestachelt durch tagelange islamische Hetze, hat Ansorow Abdulach,[…]

Weiterlesen

David Berger: Mein ganz persönlicher Jahresrückblick

(www.conservowordpress.com) Von David Berger *) Als eine etwas obskure, aber medienwirksame Gruppe von Sprachwissenschaftlern zu Beginn des Jahres “Gutmensch” zum “Unwort des Jahres” kürte, fiel diese Wahl ausgerechnet in eine Zeit, als jene Personen, die sich inzwischen selbst als “Gutmenschen” bezeichnen, all ihre Kraft daran setzen, die massenhaften gewalttätigen Übergriffe der Silvesternacht durch[…]

Weiterlesen

Kirche und Islam – eine Geschichte des Versagens der Kirchenführer

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Ein tapferer Bischof gegen den Rest der Welt Die Kost, die die moslemischen Freunde (auch in diesen Tagen) verabreichen, verdirbt doch einem eher den Appetit: Christenabschlachten – weltweit. Ob Nizza, Paris, Amsterdam usw., der Islam steht Pate für den Terrorismus. Im Namen Allahs werden vor allem[…]

Weiterlesen

Nizza – Trauer und (selbstverschuldete) Ohnmacht

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Ein radikalislamischer Terrorakt Kein Zweifel, das feige Attentat von Nizza ist das Werk radikaler Moslems. Ob es ein Einzeltäter ist oder Hintermänner beteiligt waren, steht noch dahin. Diese Frage ist auch nur hypothetischer Natur, da es auf die Intention ankommt: Der oder die Dschihadist(en) haben bewußt[…]

Weiterlesen