Was steckt hinter aggressiver Rhetorik der NATO?

– NATO liefert Ukraine Waffen und stationiert dort Streitkräfte– Verlangt jedoch den Rückzug russischer Soldaten – aus Russland– Was haben sie denen in die vielen Coronaspritzen getan? Von Albrecht Künstle Wieder Atomwaffen in der Ukraine? Diese von einer Zeitung aufgeworfene Frage vertiefte ich in meinem Artikel zum Weltfriedenstag am 1.[…]

Weiterlesen

Gleichgewicht des Schreckens – ungleiche Angstmache

– Zum 1. Januar, dem (katholischen) Weltfriedenstag, eine Bilanz– Wenn jemand Angst haben muss, sind es die Russen vor der NATO Von Albrecht Künstle Vorbemerkung conservo: Dieser Artikel wurde für den 1. Januar eingereicht. Da conservo bis 7.01.2022 Pause hatte und in dieser Zeit zur seelischen Erholung nur transzendente, philosophische[…]

Weiterlesen

Warum schottet sich die Weltmacht China ab?

www.conservo.blog Von Dieter Farwick, BrigGen a.D. und Publizist Es ist außergewöhnlich, dass sich eine Weltmacht wie China von der Welt abschottet. Alle Verbindungen nach außen sind abgebrochen. Das gilt auch für die sonst offenen Internet- und Telefonverbindungen. Die chinesische Führung wird über geheime Verbindungen verfügen. Die Welt rätselt über die[…]

Weiterlesen

Scholz´ harte Nüsse

(www.conservo.blog) Von Peter Helmes Da trifft Bundeskanzler Scholz Frankreichs Präsidenten Emanuel Macron zum Antrittsbesuch  in Paris. Olaf Scholz tritt zurückhaltend und vorsichtig auf; man merkt, daß er keine Inszenierung mag. Da ist er also geradezu das Gegenteil von Macron. Inhaltlich verbindet beide jedoch eine gemeinsame Meinung: Europa selbst muß das[…]

Weiterlesen

Energiekrise: Hilfe, der Winter kommt – und der Frust wächst!

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Alle reden vom kommenden Winter und meinen die Energiepreise, die so teuer sind wie ewig nicht mehr. Im Hintergrund läuft der Streit zwischen Frankreich und Deutschland über die Rolle der Kernenergie. Paris drängt darauf, die Kernkraft als ‚grüne‘ Energieform einzustufen. Der französischen Position schlossen sich Polen[…]

Weiterlesen

Die Welt in Unordnung

(www.conservo.wordpress.com) Von Dieter Farwick, BrigGen a.D. und Publizist *) Naturkatastrophen und die Corona-Pandemie haben den Globus heimgesucht und viele Menschen getötet und ihre Häuser und Wohnungen zerstört. In Deutschland war es auch ein Versagen der Politik, die bekannte Schwachstellen nicht beseitigt hat. Diese Versäumnisse – auch durch fehlende Schutzbauten und[…]

Weiterlesen

Graznost oder Leningraz: Hammer und Sichel für die Steiermark

(www.conservo.wordpress.com) Von Alex Cryso Nicht nur Ferdinand Wegscheider, Intendant bei ServusTV, brachte es in seiner allwöchentlichen Samstagskolumne hervorragend auf den Punkt: Wenn ein Land den Kommunisten 42 Prozent aller Stimmen geben würde, dann hat es eine akutes Bildungsproblem. So geschehen leider bei den Kommunalwahlen Ende September in der österreichischen Stadt[…]

Weiterlesen

Putins gespielte Demokratie: Das geforderte Ergebnis der Duma-Wahl wird Wirklichkeit

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Über 110 Millionen russische Staatsbürger waren diesmal aufgerufen, ein neues Parlament zu wählen. Dafür hatten sie, was diesmal neu war, sogar drei Tage Zeit (von Freitag bis Sonntag 17. bis 19. September). Jetzt, nach Ende der Wahl, liegt wenig überraschend die Kreml-Partei „Geeintes Russland“ nach bisheriger[…]

Weiterlesen

Globale Führung und militärische Vormachtstellung der USA gehen zu Ende

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Neue Spannungen in der NATO drohen In seiner Rede zum Rückzug der Amerikaner aus Afghanistan bezeichnete Biden die Evakuierung als „Erfolg“. Europas Staatsführer sehen jedoch die letzten Tage in Afghanistan anders. Merkel z.B. nannte die Entwicklung auf einer Pressekonferenz „bitter, dramatisch und fürchterlich“. Als Biden im[…]

Weiterlesen

Seit 30 Jahren ohne Sowjets: Herzlichen Glückwunsch, Lettland, Estland, Litauen!

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Seit dreißig Jahren ein freies Baltikum Sie sind keine verachteten „Satellitenstaaten“ mehr, ihre Bürger können sich frei bewegen und frei reden – erst recht, wenn sie ihre politische Meinung äußern wollen. Vor dreißig Jahren war dies noch völlig anders. Gerade wir Deutschen sollten uns daran erinnern,[…]

Weiterlesen