Weidmann-Rücktritt – Aufbruch zum weicheren Euro und Abkehr von einer Stabilitätspolitik

Von Peter Helmes Ein Stabilitätsgarant resigniert Nach einem Jahrzehnt verläßt Jens Weidmann (53 J.) zum Jahresende die Spitze der Bundesbank. Damit gibt einer der profiliertesten geldpolitischen „Falken“ im Rat der Europäischen Zentralbank (EZB) seine Stellung auf  – nach mehr als einem Jahrzehnt und  mitten in der Debatte um die Zukunft[…]

Weiterlesen

Fünf Wirtschaftsweise – sind es jetzt nur noch vier?

(www.conservo.wordpress.com) von Albrecht Künstle – Wirtschaftsprof. Lars Feld fliegt aus dem Sachverständigenrat – Unter der CDU-Katze Merkel tanzen ihre SPD-Mäuse einen Reigen Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, umgangssprachlich die „fünf Wirtschaftsweisen“ genannt, ist ein Gremium, das im Jahr 1963 durch einen gesetzlichen Auftrag eingeführt wurde. Ziel ist die[…]

Weiterlesen

Corona-Panik: Vernunft schrumpft, Angst wächst

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Coronavirus und die Entdeckung ungelöster hausgemachter Probleme Wohin man schaut, wohin man hört: Angst regiert das tägliche Dasein der Menschen. So scheint es jedenfalls, wenn man auch das irrationale Verhalten der Konsumenten dazurechnet. Zwar warnt das Robert Koch-Institut (RKI) vor einer übertriebenen Angst und erst recht[…]

Weiterlesen