SPD im großen Frust

Sie können einem fast leidtun, die lieben Genossen. Da sind sie nach der Koalitionsbildung mit hochmotivierten Ministerlehrlingen gestartet, ihr Dirigent hat schon Muskelkater vom vielen Fuchteln mit dem Taktstock, der Außenminister tut so, als ob er mit der SPD nichts zu tun hätte und flüchtet sich ins Ausland, die Generalsekretärin[…]

Weiterlesen

Der Bankenplan des Zwerg-Weltökonomen Steinbrück

SPD-Wahlk(r)ampf gegen die „Zockerbuden“ – ein Rohrkrepierer Alle wissen es seit heute, 28.9.12: Peer Steinbrück will Kanzler werden. Bis jetzt aber reicht´s gerade ´mal nur zum Kanzlerkandidaten. Der Mann muß also was tun; denn um was zu werden, muß man feste auf die Trommel hauen, damit´s jeder kapiert. Das kann[…]

Weiterlesen