Falsche Grüne Moral, aber echter Pädophilie-Skandal

War da was? Kindesmißbrauch? Kinderpornographie? Edathy? Nee, nee, liebe Freunde (Freundinnen), haben wir nix mit zu tun! Is´ noch alles in Fluß. Schön die Glieder stillhalten! Geht uns doch nichts an, gell! (Das könnte man endlos fortsetzen.) Die Grünen sind zur Zeit merkwürdig still. Die halbe Welt regt sich auf,[…]

Weiterlesen

Meinungsmache bei „öffentlich-rechtlichen Sendern“, der Beweis: Sotschi 2014

Von Hedwig Terpstra Hier geht es nicht darum, die Leistungen unsere deutsche Mannschaft nach Sotschi zu analysieren. Von so einer deutschen Mannschaft, die sich in den Einzug ins Olympia-Stadion mit einem Clown-Karnevals-Kostüm wagt, war doch nichts anderes zu erwarten als eine Clown-Veranstaltung. Putin hat, wie auch immer man zu ihm[…]

Weiterlesen

Olympia 2014 – eine total blamierte Nation

Morgens um sieben war die Welt noch in Ordnung. Jeden Morgen – 14 Tage lang – verkündeten die deutschen Gazetten und Rundfunk-Stationen die frohe Botschaft von den Medaillen, die über Tag für Deutschland „drin“ waren. Jeden Morgen um sieben – und abends um sieben wurden sie dann wieder eingesammelt, die[…]

Weiterlesen

Rettet die Neschää – und Alice…!

Inzwischen weiß jedes Kind, jedes Elter I und II sowie jedes Bürger und jede Bürgerin (alles Genderdeutsch), daß bestimmte Worte nicht mehr gebraucht werden dürfen, da sie Auge und Ohr der politisch Korrekten beleidigen und der Nation Schamesröte ins Gesicht treiben. „Zigeuner“, „Neger“ oder “Schwarzer” sind out – auch die weibliche Form – und[…]

Weiterlesen

Papst und Wirtschaft – ein Widerspruch?

Papst Franz gibt uns immer noch Rätsel auf. Ich gestehe, daß auch ich nicht so recht weiß, wohin er will – obwohl sein erstes Jahr im Amt durchaus beeindruckend war. Zweifel kommen mir immer dann auf, wenn ihm, dem Argentinier, ein bestimmtes Etikett aufgeklebt und er in eine Schablone oder[…]

Weiterlesen

Putin und der kulturelle Abstieg des Westens

“Wir sehen, wie viele euro-atlantische Staaten den Weg eingeschlagen haben, auf dem sie ihre eigenen Wurzeln verneinen bzw. ablehnen, auch die christlichen, die die Grundlage der westlichen Zivilisation bilden. In diesen Staaten werden moralische Grundlagen und jede traditionelle Identität verneint. So werden nationale, religiöse, kulturelle und sogar geschlechtliche Identitäten werden[…]

Weiterlesen

Sodom und Gomorrha reloaded

von Thomas Böhm Irgendetwas ist im Busche, irgendetwas ist hier gewaltig aus dem Lot geraten. Wenn man die öffentlichen „verqueren“ Debatten der letzten Zeit verfolgt und die vielen schlüpfrigen Schlagzeilen eingeatmet hat, bekommt man unweigerlich das Gefühl, dass unsere Gesellschaft mächtig unter die Keuschheitsgürtellinie geraten ist. Wohin man lauscht und[…]

Weiterlesen

“Affaire” Markus Lanz – Hintergründe einer gesteuerten Aktion

Der ZDF-Moderator Markus Lanz hatte nach einem Gespräch mit der Vorzeige-Linken Sarah Wagenknecht einige Kritik erfahren müssen. Diese Kritik gipfelte in dem Vorwurf, er habe Wagenknecht nicht ausreden lassen und immer wieder unterbrochen. Daraufhin braute sich im Internet ein Empörungssturm in bisher nicht gekanntem Ausmaß zusammen – ein „shitstorm“. Dieser[…]

Weiterlesen

Grüne Hessen und die Quadratur des Zirkels

Die Grünen in Hessen liegen in der Kurve. Der Spagat zwischen Anspruch und Wirklichkeit will nicht so recht funktionieren. Und wenn man Wirtschafts- und Verkehrsminister ist, wird das Dilemma offensichtlich – und schmerzhaft. Wie kann man gleichzeitig bremsen und Gas geben? Die Bewältigung dieser Herausforderung gleicht der Quadratur des Zirkels,[…]

Weiterlesen

Meinungsmanipulation – das Maß ist voll, Herr Plasberg!

Und wieder einmal ein Musterexemplar von öffentlich-rechtlicher Meinungsmanipulation: In der Sendung „hart aber fair“ durfte Frank Plasberg wieder voll in die Kiste seiner Art „Meinungsbildung“ greifen. Die Frage ist eigentlich, wie lange wir uns das noch gefallen lassen müssen. Bitte sendet dem Plasberg einen Protestbrief – einen eigenen oder den[…]

Weiterlesen